zurück

Hellweg plant zweiten Baumarkt in Münster

Der Baumarktbetreiber Hellweg plant einen zweiten Markt in Münster, im Stadtteil Loddenheide zu eröffnen. Bereits Anfang des Jahres eröffnete Hellweg einen Baumarkt in Gievenbeck.

Hellweg eröffnet zweiten Markt in Münster
Zweiter Hellweg Bau-und Gartenmarkt kommt nach Münster
Foto: Hellweg

Die neue Geschäftsstelle übernimmt Hellweg von Edeka. Der Lebensmittelhändler schließt die Baumarktabteilung seines Marktkaufs, um sich auf sein Kerngeschäft zu konzentrieren. Nun wird auf 6.000 von 18.000 Quadratmeter der Baumarkt-Spezialist die Fläche nutzen. Zudem werden noch 3.500 Quadratmeter angebaut. Der Markt wird dadurch wesentlich größer sein, wie der in Gievenbeck.

Hellweg übernimmt des Weiteren zehn Mitarbeiter des Marktkauf-Baumarkts. Das Unternehmen wird somit wieder mit zwei Märkten in Münster vertreten sein. Denn vor nicht geraumer Zeit musste Hellweg einen Markt in der Wesler Straße schließen.

Die Eröffnung des Hellweg Bau- und Gartenmarktes in der Loddenheide ist für Frühjahr/Sommer 2016 geplant.

09.10.2015