zurück

Neue Marktforschung für die DIY-Branche

Das IFH Köln Institut für Handelsforschung und der Verlag Siegfried Rohn mit seinem Titel baumarktmanager bieten gemeinsam eine innovative Marktforschung für die Baumarkt- und Gartenbranche an.

Keyvisual DIY-Quarterly

Der „Do it yourself-Quarterly“ ist eine kostengünstige standardisierte Marktforschung, die Händler, Hersteller oder Organisationen vierteljährlich nutzen können. Alle drei Monate – im Februar, Mai, August, November – befragt das IFH 1000 qualifizierte DIY-affine Konsumenten. Zu diesen quartalsweisen Befragungswellen können Händler und Hersteller ihre Fragen mitschicken. Die können Einzelfragen sein, eigene oder vorgefertigte Fragepakete oder Fragenserien, die jedes Quartal mitlaufen, um den Markt regelmäßig zu beobachten. Jeder kann sich seine Fragen selber zusammenstellen. Es gibt auch vorgefertigte Fragepaketen mit je ca. 15 Fragen zu den Themen Markenbekanntheit, Markenimage, Sortimentskompetenz, Werbemittel oder Produktbeurteilung. Die Preise für die Einzelfragen beginnen bei 550 Euro, die der Fragepakete bei 1700 Euro. Die Marktforschung ist natürlich streng vertraulich.

Mehr Informationen gibt es unter: www.doityourself-quarterly.de .

Interessenten können sich auch direkt melden bei:
Sabine Katte
Corporate Services
Tel.: 0221-5497324
s.katte@rohn.de

07.12.2015