zurück

„Aktiver Zusatzverkauf… so einfach ist das“

"Darf es ein bisschen mehr sein?“ Dieser Satz ist in einer Bäckerei oder Fleischerei schon fast eine Selbstverständlichkeit und sollte es eigentlich auch im Einzel- und Fachhandel sein.

Zusatzverkauf_Geralt_Pixabay
Zusatzkäufe zur Umsatzsteigerung
Foto: geralt/Pixabay

Denn auch in einem gut geführten Einzel- und Fachhandel gibt es viele Möglichkeiten, durch Zusatzverkäufe kurzfristig und schnell zusätzliche Umsätze zu generieren. Dazu gehören allerdings auch eine umfassende Schulung und ausreichende Kenntnisse aller Mitarbeiter im Verkauf, damit sich diese der Bedeutung und Umsetzung des Themas bewusst sind.

RM Handelsmedien bietet dazu ein Online-Workshop an. Geleitet wird der Workshop von Hans Günter Lemke, der seit 1998 selbständiger Trainer, Buchautor und Handelsberater für Groß- und auch Kleinbetriebe ist.

Innerhalb etwa einer Stunde werden diese Themen vermittelt:

  • die Bedeutung von Zusatzverkäufen für den Kunden
  • die Bedeutung von Zusatzverkäufen für den eigenen Betrieb
  • Cross- und Up-Selling
  • Kundennutzen in Argumentation.
Zu jeden Punkt wird Hans-Günter Lemke Praxisbespiele liefern, wie auch Sie Zusatzverkäufe auf der eigenen Fläche steigern können.

Der Online-Workshop startet am Donnerstag, 7. Februar 2019, um 11 Uhr. Die Dauer beträgt etwa eine Stunde, plus 15 Minuten Livechat. Im Anschluss daran besteht Gelegenheit, Fragen zu stellen.

Zur Anmeldung

05.02.2019