zurück Das Sprachrohr der Branche

BaumarktManager ist die führende Fachzeitschrift sowie Internetportal für die DIY-Branche. Sie wendet sich an Baumarktbetreiber, Marktleiter, Handel sowie an Hersteller von Sortimenten für Baumärkte und Gartencenter.

Titel BaumarktManager 05-2019

BaumarktManager Mai 2019 ist verfügbar! In diesen Tagen kommt die neueste Ausgabe von baumarktmanager auf Ihren Tisch.

Inhalt:

Titel-Thema im April ist: das "3e - Intelligent verzahnt". Im oberösterreichischen Wels hat die Verbundgruppe 3e einen Werkzeugfachmarkt eröffnet, der seinesgleichen sucht. Die gelungene Verknüpfung von analogen und digitalen Elementen bietet Kunden ein – jedenfalls in diesem Handelszweig – ungeahntes Einkaufserlebnis. Das neue Konzept
unter der Dachmarke „Let’s Do It“ soll schnell ausgerollt werden, fünf weitere Standorte sind bereits in Planung. Interessierte Partnerhändler gibt es genug.

In der Rubrik Magazin finden Sie unseren Baumarkt-Barometer mit den beliebstesten Lieferanten. Das Branchengeflüster hält wieder die neusten Gerüchte für Sie bereit und Sie finden einen Überblick über Eröffnungen, Umbauten und Schließungen von Baumärkten auf nationaler und internationaler Ebene.

Mini-Abo

Mini-Abo Baumarktmanager

Interessiert? Dann abonnieren Sie das baumarktmanager Mini-Abo für zwei Monate zum Vorteilspreis.

Zum Shop

In der Rubrik Branche betrachten wir den DIY Markt in Kanada: Der kanadische Home-Improvement-Markt konnte 2018 nicht an das Wachstum des Vorjahres anknüpfen. Auch wenn der Immobilienmarkt schwächelt, wird sich die Branche stabil entwickeln, wobei die Großflächen Marktanteile einbüßen.

Des Weiteren finden sie die jüngsten personellen Änderungen in der Baumarktbranche im Bereich „Köpfe“.

Im Bereich Handel beschäftigt sich unser Baumarkttest mit "Ladies Night" Wie es scheint, stand Goethe bei der Women’s Night Pate. Er wusste: „Es ist nicht genug zu wissen – man muss auch anwenden. Es ist nicht genug zu wollen – man muss auch tun.“ Mit einer ähnlichen Formulierung beschreibt Bauhaus seinen Heimwerkerinnen-Kurs.

Beim Themengebiet Lieferanten, hat sich BaumarktManager den Sortimentsbereich Badausstattung angeschaut. Das Bad ist für viele Menschen eine wichtige Wohlfühlzone. Pragmatisch und praktisch war gestern, heute ist chic und schlau angesagt. Kein Wunder, dass sich die Verbraucher in Deutschland so wohl fühlen in ihrem Waschraum.

Das Thema Sanitärobjekte zeigt: Die Deutschen haben Lust auf Wohnexperimente. Nach der Terrasse und der Küche ist
jetzt das Bad dran. Es darf gerne bunt oder schwarz sein. Materialmixe machen die Wellness-Oase noch abwechslungsreicher und gemütlicher.

Reinigungsgeräte gehören im Baumarkt zum Kernsortiment. In vielen Haushalten wird noch per Muskelkraft sauber gemacht, dabei gibt es schon lange elektronische Hilfmittel. Viele Hersteller setzen jetzt auch auf die Akkutechnologie.

Was die neue Ausgabe noch bereit hält, finden sie im Inhaltsverzeichnis

Smart-Home-Retail

Der Wunsch nach dem Intelligenten Zuhause wird beim Kunden immer größer. Er möchte mit einem Knopfdruck Heizung bedienen, Klimaanlage einschalten oder einfach nur das Licht im ganzen Haus ausmachen. Auf unserem Blog Smart-Home-Retail und in unserem Sonderheft finden Sie die geeignenten Produkte dafür.

Zum Smart-Home-Retail

Zum Sonderheft

Wenn Sie bereits Abonnenten sind, können Sie schon jetzt auf unser digitales Portfolio zugreifen und die April-Ausgabe als Zeitschriften-App oder E-Paper lesen.

Zum E-Paper des neuen baumarktmanagers geht es im Login-Bereich.

Für mobile Endgeräte empfiehlt sich die Ansicht über unsere:
Apple-Zeitschriften-App oder für
Android-Nutzer über die Keosk-App.

Neu: Einzelne Artikel zur neuen Ausgabe finden Sie außerdem unter http://baumarktmanager-select.de .

30.07.2018