zurück Das Sprachrohr der Branche

baumarktmanager ist die führende Fachzeitschrift sowie Internetportal für die DIY-Branche. Sie wendet sich an Baumarktbetreiber, Marktleiter, Handel sowie an Hersteller von Sortimenten für Baumärkte und Gartencenter.

Magazin baumarktmanager 08-18

baumarktmanager August 2018 ist verfügbar! In diesen Tagen kommt die neueste Ausgabe von baumarktmanager auf Ihren Tisch.

Inhalt:

Titel-Thema im August ist: "50 Jahre Hornbach - Eine Erfolgsgeschichte made in Bornheim". 1968 hat Hornbach im pfälzischen Bornheim einen „Bausupermarkt“ eröffnet. 50 Jahre später ist aus dem kleinen Mittelständler eine international agierende Unternehmensgruppe mit 158 Filialen in neun europäischen Ländern und rund 19.000 Beschäftigten erwachsen. Für Stabilität und Kontinuität in der Unternehmensführung sorgt seit jeher die Familie. Das bleibt auch in Zukunft so.

In der Rubrik Magazin finden Sie unseren Baumarkt-Barometer mit den beliebstesten Lieferanten. Das Branchengeflüster hält wieder die neusten Gerüchte für Sie bereit und Sie finden einen Überblick über Eröffnungen, Umbauten und Schließungen von Baumärkten auf nationaler und internationaler Ebene.

Mini-Abo

Mini-Abo Baumarktmanager

Interessiert? Dann abonnieren Sie das baumarktmanager Mini-Abo für zwei Monate zum Vorteilspreis.

Zum Shop

In der Rubrik Branche betrachten wir den DIY Markt in Brasilien: Der europäische Marktführer Adeo ist mit seinem Flaggschiff Leroy Merlin seit 20 Jahren in Brasilien vertreten und in dem südamerikanischen Land die Nummer eins. Anfang dieses Jahres, pünktlich zum Jubiläum, hat die Gruppe ihr Hard-DIY-Format im Markt eingeführt.

Des Weiteren finden sie die jüngsten personellen Änderungen in der Baumarktbranche im Bereich „Köpfe“.

Im Bereich Handel nimmt baumarktmanager wieder die Baumärkte im Test unter die Lupe. Diesmal geht es beim Mystery Shopping um den ersten Eindruck. Der Eindruck, den der Kunde bei der Zufahrt zu einem Baumarkt gewinnt, ist nachhaltig. Auch hier gilt, wie in allen anderen Bereichen: Der erste Eindruck ist entscheidend. Inwiefern der Handel das beherzigt, zeigt dieser Test.

baumarktmanager berichtet über Jahreshauptversammlung der Hagebau :Jetzt geht es ans Eingemachte. Getrieben von der Digitalisierung stellt die Hagebau alles auf den Prüfstand: ihr Geschäftsmodell, ihre Unternehmenskultur, ihre
Kundenorientierung. Aufsichtsrat und Geschäftsführung sind überzeugt: Nur wer den Mut zu tiefgreifenden Veränderungen aufbringt, wird in Zukunft erfolgreich sein.

Beim Themengebiet Lieferanten, hat sich baumarktmanager den Sortimentsbereich Energiesparende Produkte angeschaut. Was vor Jahren mit doppelverglasten Fenstern und zaghaften Fassaden-Isolierungen begonnen hat, hat längst sämtliche Lebensbereiche erfasst: Energiesparen. Energieeffizienz ist zu einer Maßeinheit neben Preis und Qualität geworden und spiegelt sich auch im Baumarkt sortimentsübergreifend wider.

Der Sortimentsbereich Haushaltswaren ist ebenfalls Thema in diesem Heft. Viele Hersteller von Haushaltswaren sehen im DIY-Handel einen guten Vertriebskanal. Sie bieten Baumärkten neue Produkte und aufmerksamkeitsstarke Verkaufskonzepte an.

Beim Sortiment Heimtierbedarf zeigen viele Baumärkte ein Herz für Tiere. Zum einen mit ihrem Angebot an Heimtierbedarf – für Nager, Vögel, Aqua- und Terraristik sowie für Hund und Katz. Zum andern brauchen Hunde – gerade jetzt im Sommer – nicht im Auto zum Hot Dog zu werden, sondern sind im Markt herzlich willkommen.

Was die neue Ausgabe noch bereit hält, finden sie im Inhaltsverzeichnis

Smart-Home-Retail

Der Wunsch nach dem Intelligenten Zuhause wird beim Kunden immer größer. Er möchte mit einem Knopfdruck Heizung bedienen, Klimaanlage einschalten oder einfach nur das Licht im ganzen Haus ausmachen. Auf unserem Blog Smart-Home-Retail und in unserem Sonderheft finden Sie die geeignenten Produkte dafür.

Zum Smart-Home-Retail

Zum Sonderheft

Wenn Sie bereits Abonnenten sind, können Sie schon jetzt auf unser digitales Portfolio zugreifen und die April-Ausgabe als Zeitschriften-App oder E-Paper lesen.

Zum E-Paper des neuen baumarktmanagers geht es im Login-Bereich.

Für mobile Endgeräte empfiehlt sich die Ansicht über unsere:
Apple-Zeitschriften-App oder für
Android-Nutzer über die Keosk-App.

Neu: Einzelne Artikel zur neuen Ausgabe finden Sie außerdem unter http://baumarktmanager-select.de .

30.07.2018