zurück

Albrecht Hornbach: Vertragsverlängerung im Dezember?

Wie bei Finanzchef Roland Pelka läuft auch der Vertrag von Konzernchef Albrecht Hornbach bei der gleichnamigen Baumarktkette Ende Oktober 2021 aus. Doch anders als Pelka plant Hornbach offenbar noch nicht mit dem Ruhestand.

Albrecht Hornbach, Vorsitzender des Vorstands der Hornbach Management AG. Foto: Hornbach
Albrecht Hornbach
Foto: Hornbach

Die Verträge von Albrecht Hornbach (Jahrgang 1954) und Roland Pelka (Jahrgang 1957) enden zum 31. Oktober 2021. Während die Nachfolgerin des langjährigen Finanzvorstands bereits vorgestellt wurde, denkt der Konzernchef offenbar noch nicht an den Ruhestand.

Wie die Bornheimer auf Anfrage von BaumarktManager mitteilten, soll laut Corporate Governance Codex der Aufsichtsrat frühestens ein Jahr vor Ablauf über die Vertragsverlängerung eines Vorstandsmitglieds entscheiden. Im Fall von Albrecht Hornbach wäre eine Verlängerung demnach ab Ende Oktober 2020 theoretisch möglich. Wahrscheinlicher ist jedoch, dass sich der Aufsichtsrat der Hornbach Management AG bei seiner nächsten Sitzung im Dezember mit diesem Thema beschäftigen und eine Entscheidung herbeiführen wird.

Seit 1991 im Familienunternehmen

Albrecht Hornbach, der am 24. Oktober dieses Jahres seinen 66. Geburtstag feiert, ist seit 2015 Vorstandsvorsitzender der Hornbach Management AG. Der Diplom-Bauingenieur war 1991 in das Familienunternehmen eingetreten, zunächst als Leiter der Bauabteilung der Hornbach Baumarkt AG, 1998 wurde er deren Vorstandschef. Von 2001 bis 2015 war er Vorstandsvorsitzender der Hornbach Holding AG.

13.10.2020

Ihre Stellenanzeige ganz oben!

Jobs, Jobs, Jobs
Nutzen Sie diese Top-Platzierung für Ihre Anzeige, genau dort, wo sich Ihre idealen Kandidaten aufhalten, im Stellenmarkt von baumarktmanager.de. Mit dieser Platzierung stellen Sie sicher, dass „IHR WUNSCHKANDIDAT“ Ihr Stellenangebot findet. Mit Sicherheit.

Mechthild Kaiser
Leitung Media Sales
Telefon 0203 30527-39
E-Mail: E-Mail schreiben