zurück

Anmeldungen zum Deutschen Torf- und Humustag 2021 möglich

Der Industrieverband Garten (IVG) veranstaltet am 4. November 2021 in Bad Zwischenahn den Deutschen Torf- und Humustag. Neu im Kongressprogramm: Junge Wissenschaftler stellen ihre Forschung im Substratbereich vor.

Pixabay Komposterde
Neues aus der Substratforschung beim IVG-Tag
Foto: Pixabay

Mit dem „Science Slam“ will der IVG den Nachwuchs fördern und den Austausch innerhalb der Branche anregen. Nach der Vortragsveranstaltung findet in geselliger Runde der traditionelle „Ammerländer Branchenabend“ statt. Sollte die Corona-Lage keine physische Veranstaltung zulassen, will der Verband ein digitales Ersatzformat auf die Beine stellen. Weitere Informationen zum Deutschen Torf- und Humustag finden Interessierte auf der Website des IVG. Dort ist auch die Anmeldung möglich.

07.05.2021