zurück

Bauking schließt Hagebaumarkt in Walsrode

Im Zuge der Arrondierung des Vertriebsgebiets hat sich Bauking dazu entschlossen, den Standort in Walsrode aufzugeben. Auch der Baustoffhandel schließt.

Hagebau Hagebaumarkt Einkaufswagen
Der Hagebaumarkt in Walsrode schließt.
Foto: BaumarktManager

Ende Oktober kommt nach mehr als 30 Jahren das Aus für den traditionsreichen Betrieb am Graesbecker Weg in Walsrode. Bauking schließt den Kombistandort aus Baustoffhandel und Hagebaumarkt, wie Matthias Habedank, Bereichsleiter Marketing und E-Commerce, auf Anfrage von BaumarktManager bestätigte.

Die 15 Mitarbeiter werden in umliegenden Standorten weiterbeschäftigt. Bauking betreibt in Soltau und Munster Kombistandorte aus Fach- und Einzelhandel, in Schneverdingen einen Hagebaumarkt ohne angegliederten Baustoffhandel.

15.08.2019