zurück

Baumärkte dürfen unter Auflagen weiter öffnen

Bund und Länder haben gestern Leitlinien zur weiteren Beschränkung von sozialen Kontakten im öffentlichen Bereich angesichts der Corona-Epidemie vereinbart. Baumärkte und Gartencenter dürfen unter Auflagen weiterhin öffnen.

Corona Schild Baumarkt
Diese von den Branchenverbänden erstellte Plakat soll in Baumärkten und Gartencenter hängen.
Foto: Verbände

Während zahlreiche Einzelhandelsgeschäfte in Deutschland aufgrund der Corona-Krise offenbar schließen müssen, sollen Baumärkte und Gartencenter weiter geöffnet bleiben dürfen. Dazu meldet die Bundesregierung: „Für diese Bereiche sollen die Sonntagskaufverbote bis auf weiteres grundsätzlich ausgesetzt werden. Eine Öffnung dieser genannten Einrichtungen erfolgt unter Auflagen zur Hygiene, zur Steuerung des Zutritts und zur Vermeidung von Warteschlangen.“

Wie die Auflagen konkret ausgestaltet werden und wann die Maßnahmen in Kraft treten, wird voraussichtlich im Laufe des heutigen Tages (17. März 2020) bekannt gegeben.

17.03.2020