zurück

Das Sprachrohr der Branche

BaumarktManager ist die führende Fachzeitschrift sowie Internetportal für die DIY-Branche. Sie wendet sich an Baumarktbetreiber, Marktleiter, Handel sowie an Hersteller von Sortimenten für Baumärkte und Gartencenter.

Titel BaumarktManager 01-2019

BaumarktManager Januar 2019 ist verfügbar! In diesen Tagen kommt die neueste Ausgabe von baumarktmanager auf Ihren Tisch.

Inhalt:

Titel-Thema im Januar ist: "Bauvista - Individualität ist Trumpf". Der Wechsel des Zentralregulierers und die Neuaufstellung des Werbekonzepts haben die Verbundgruppe im vergangenen Jahr viel Zeit und Nerven gekostet. Zudem gab es einen internen Strukturwandel. Mit der nun agiler aufgestellten Organisation soll im Einzelhandel vor allem auf bestehender Fläche mehr herausgeholt werden.

In der Rubrik Magazin finden Sie unseren Baumarkt-Barometer mit den beliebstesten Lieferanten. Das Branchengeflüster hält wieder die neusten Gerüchte für Sie bereit und Sie finden einen Überblick über Eröffnungen, Umbauten und Schließungen von Baumärkten auf nationaler und internationaler Ebene.

Mini-Abo

Mini-Abo Baumarktmanager

Interessiert? Dann abonnieren Sie das baumarktmanager Mini-Abo für zwei Monate zum Vorteilspreis.

Zum Shop

In der Rubrik Branche betrachten wir den DIY Markt in der Rumänien: Der rumänische DIY-Markt ist 2017 wie schon in den Vorjahren stark gewachsen. Doch die zukünftige Entwicklung wird moderater ausfallen. Durch die Übernahme von Praktiker rückte Kingfisher
nur vier Jahre nach seinem Markteintritt auf Platz zwei vor.

Des Weiteren finden sie die jüngsten personellen Änderungen in der Baumarktbranche im Bereich „Köpfe“.

Im Bereich Handel nimmt BaumarktManager wieder die Baumärkte im Test unter die Lupe. Diesmal geht esTest um den Check-Out.Berliner sind unfreundlich und Brandenburger abweisend. So lauten zwei Klischees über die Bewohner der beiden Bundesländer. Doch egal wo der Kunde einkauft, letztendlich will er den Baumarkt mit einem guten Gefühl verlassen.

Beim Themengebiet Lieferanten, hat sich BaumarktManager den Sortimentsbereich Baustoffe angeschaut. Das Angebot und auch die Anforderungen an die Produkte sind vielfältig wie nie im Baustoffbereich. Damit der Kunde auf seiner Customer Journey sicher zum Ziel kommt, sollten eine nutzerfreundliche Online-Suche und die Beratung im Markt gut verzahnt werden.

Im Segment der Bauelemente, speziell für den Innenausbau, sind die Baumärkte in der Regel gut aufgestellt. Diese Stärke können sie besonders dann ausspielen, wenn sie sich nicht nur als Distributeur, sondern vor allem auch als Projektpartner des Kunden verstehen.

Was die neue Ausgabe noch bereit hält, finden sie im Inhaltsverzeichnis

Smart-Home-Retail

Der Wunsch nach dem Intelligenten Zuhause wird beim Kunden immer größer. Er möchte mit einem Knopfdruck Heizung bedienen, Klimaanlage einschalten oder einfach nur das Licht im ganzen Haus ausmachen. Auf unserem Blog Smart-Home-Retail und in unserem Sonderheft finden Sie die geeignenten Produkte dafür.

Zum Smart-Home-Retail

Zum Sonderheft

Wenn Sie bereits Abonnenten sind, können Sie schon jetzt auf unser digitales Portfolio zugreifen und die April-Ausgabe als Zeitschriften-App oder E-Paper lesen.

Zum E-Paper des neuen baumarktmanagers geht es im Login-Bereich.

Für mobile Endgeräte empfiehlt sich die Ansicht über unsere:
Apple-Zeitschriften-App oder für
Android-Nutzer über die Keosk-App.

Neu: Einzelne Artikel zur neuen Ausgabe finden Sie außerdem unter http://baumarktmanager-select.de .

30.07.2018