zurück

Bauspezi kürt Top-Lieferanten

Die NBB Bau- und Heimwerkermärkte GmbH, Franchisegeber des Bauspezi-Konzepts, hat im Rahmen des Qualitätsmanagements eine Lieferantenbewertung durchgeführt. Platz 1 ging an den Malerwerkzeughersteller mako.

Dr. Jochen Wesemeier, Marketingleiter NBB Bau- und Heimwerkermärkte GmbH, Uwe Müller, Key-Account Baumarkt mako GmbH, Dirk Mende, Einkaufsleiter NBB Bau- und Heimwerkermärkte GmbH
v.l.n.r.: Dr. Jochen Wesemeier, Bauspezi-Marketingleiter NBB Bau- und Heimwerkermärkte, Uwe Müller, Key-Account Baumarkt mako, Dirk Mende, Bauspezi-Einkaufsleiter.
Foto: Bauspezi

Im Rahmen der Lieferantenbewertung hat Bauspezi 150 Unternehmen nach den Kriterien Lieferungen, Preise und Konditionen, Reklamationen und Retouren, Personal, Listungs-, Rechnungs- und Auftragsbestätigungsqualität, Qualität der Produkte beurteilt sowie eine allgemeine Bewertung des jeweiligen Lieferanten durch die Bauspezi-Partner einbezogen. "Diese Evaluierung ermöglicht es uns, die Leistungsfähigkeit unserer Lieferanten transparent und nachvollziehbar abzubilden und dient als Grundlage für das bauSpezi-Lieferantenaudit", erklärt Dr. Jochen Wesemeier, Bauspezi-Marketingleiter.

Der 1. Platz ging an die mako GmbH, Spezialist für Malerwerkzeug und Zubehör. Uwe Müller, Key-Account Manager bei mako, nahm die Auszeichnung vom Bauspezi-Einkaufsleiter Dirk Mende und Dr. Jochen Wesemeier entgegen. „Der erste Platz ist eine große Aus-zeichnung und Anerkennung unserer Kundenorientierung und Produktqualität. Die Platzierung ist für uns Ansporn und Verpflichtung zugleich", freute sich Müller.

Der zweite Platz ging an die Lugato GmbH & Co. KG, den dritten Platz teilen sich die Firmen KIM Jarolim GmbH und wolfcraft GmbH.

28.08.2020

BaumarktManager App: Immer auf dem neuesten Stand

+In eigener Sache+ Die neuesten News der Baumarktbranche in der Hand. Dann holen Sie sich die BaumarktManager App für Android oder IOS!

icon google playstore  icon Apple App store