zurück

Bei Hettich folgt Timo Pieper auf Eckhard Meier

Timo Pieper wird ab 1. September 2019 neben Michael Lehmkuhl Geschäftsführer von Hettich. Pieper tritt die Nachfolge von Eckhard Meier an, der nach 32 Jahren in der Hettich-Gruppe in den Ruhestand verabschiedet wird.

Hettich GF neu 2019
Eckhard Meier geht in Ruhestand – Timo Pieper übernimmt und wird Geschäftsführer neben Michael Lehmkuhl (v. l.).
Foto: Hettich

Eckhard Meier ist bereits seit 1987 Hettich in Kirchlengern tätig, seit 2002 als Geschäftsführer. Im Jahr 2007 übernahm Meier die Division Weiße Ware und hatte zusammen mit seinem jeweiligen Geschäftsführerkollegen die Verantwortung für die größte Produktionsgesellschaft der Unternehmensgruppe.

Timo Pieper ist seit 2004 für Hettich in verschiedenen kaufmännischen Funktionen aktiv. Seit 2015 ist er Geschäftsführer von Hettich Competence Services in Mumbai, Indien. Zusätzlich leitet er seit 2017 das Corporate Controlling in der Holding. Ab dem 1. September 2019 bildet Timo Pieper mit Michael Lehmkuhl und Jürgen Werner die neue Geschäftsführung der Paul Hettich GmbH & Co. KG.

30.08.2019

Wo ist „IHR WUNSCHKANDIDAT“?

Der Online-Stellenmarkt der Baumarktbranche
Sie möchten einfacher und erfolgreicher rekrutieren? Sie wollen mehr Bewerber? Unser neues Angebot „E-Recruiting für die DIY-Branche“ platziert Ihre Stellenanzeigen genau dort, wo sich Ihre idealen Kandidaten aufhalten – auf klassischen Jobbörsen, auf Job-Suchmaschinen oder in den relevanten sozialen Netzwerken. So stellen wir sicher, dass „IHR WUNSCHKANDIDAT“ Ihr Stellenangebot findet. Mit Sicherheit.

„Mehr erfahren“


Telefon: 0221 5497-142