zurück

Neuer Megastore an der Wolga

Ein neuer Bau- und Gartenmarkt des Betriebstyps "Megastory" ist für das nächste Jarh in der russischen Stadt Kasan geplant.

Neuer Megastroy Kasan
Die Eröffnung des neuen Megastroy ist für das nächste Jahr geplant
Foto: bmm

Unter Federführung der einheimischen Agava Group wurde am 13. September 2017 in der achtgrößten russischen Stadt Kasan (1,445 Mio. Einwohner) der Grundstein für einen neuen großflächigen Bau- und Gartenmarkt des Betriebstyps „Megastroy“ (Megabau) gelegt. Die Eröffnung des eine Gesamtverkaufsfläche von 18.000 M² umfassenden Store ist im Sommer kommenden Jahres geplant. Aktuell betreibt das im Jahr 1992 gegründete russische DIY-Handelsunternehmen mit Standorten in Kasan (3), Naberezhnye Chelny (2), Saransk, Sterlitamak, Tscheboksarni, Uljanowsk (2) und Yoshkar-Ola insgesamt elf Megastroy Outlets.

04.10.2017