zurück

BHB: März 2018 deutlich unter Vorjahr

Noch Anfang März, anlässlich der Eisenwarenmesse, blickte der Branchenverband BHB mit einer Umsatzprognose von +1,3 Prozent noch optimistisch ins laufende Geschäftsjahr. Der März kann den Optimismus nicht bestätigen.

Wüst BHB Garden Summit 2016
Dr. Peter O. Wüst: „Der März war eine Katastrophe."
Foto: bmm

Die Baumarktbranche startet etwas holprig in das Geschäftsjahr. Zumindest im Monat März waren die Umsätze alles andere als zufrieden stellend, wie vom Handelsverband Heimwerken, Bauen und Garten (BHB) zu erfahren ist. Zu geringe Temperaturen und Niederschläge hätten die Umsätze im Vergleich zum Vorjahresmonat um 17 Prozent zurückgehen lassen erklärte Hauptgeschäftsführer Dr. Peter O. Wüst. „Der März war eine Katastrophe", formulierte Wüst knapp und bezog sich dabei auf eine vorläufige Umfrage unter den Verbandsmitgliedern.

16.04.2018