zurück Presseschau

Erfahren Sie was in der DIY-Branche im Oktober gemunkelt wurde und was es Neues gibt.

Presseschau Oktober:

  • Sage und schreibe 22 Artikel wollte ein Mann aus einem Hamburger Baumarkt entführen, ohne dafür zu bezahlen versteht sich. Laut Polizei hatte sich der 45-Jährige das gesamte Diebesgut, darunter Bohrmaschine, Akkus und Angelhaken, unter sein Hemd gestopft. Rund 650 Euro schwer die eigenwillige Mischung. Ärgerlich aus Sicht des Diebs: Beim Verlassen des Baumarkts wurde er von einem Ladendetektiv aufgehalten. Wahrscheinlich war das Versteck unter dem Hemd nicht unbedingt die beste Wahl.
  • Ein wenig zu sorglos waren offenbar Beschäftigte eines Baumarkts in Regensburg. Dort lagerten auf dem Freigelände hochwertige Grillgeräte. Schnelle Beute für Einbrecher, die laut Polizei während der Nacht über den Zaun kletterten. Nicht viele, aber teure Geräte wechselten den Besitzer. Schaden: rund 15.000 Euro.
  • In Hagen freut sich der Besitzer einer ehemaligen Baumarkt-Immobilie über neue Mieter: Das Land NRW lagert dort in großem Umfang Schutzanzüge, Brillen und Handschuhe ein. Um das Corona-Schutzmaterial von Düsseldorf nach Hagen zu bringen, waren rund 100 Sattelzüge im Einsatz.
  • Holzleisten von Home Depot im Tesla?
    Beim Bau von Elektroautos gilt Tesla als Vorreiter. Und günstig sind die Boliden aus der Schmiede des schrulligen Konzernchefs Elon Musk nicht: Rund 55.000 US-Dollar müssen Kunden für das Model Y hinblättern. Umso erstaunlicher ist die Entdeckung eines Besitzers. Beim Blick unter die Haube auf den flüssigkeitsgekühlten Kondensator zeigten sich zwei Winkelleisten aus Holz. „Someone made a run to Home Depot to make Q2 numbers“, kommentiert der Fahrzeughalter. Die in verschiedenen Onlinemagazinen veröffentlichten Fotos sehen tatsächlich mehr nach Heimwerken aus, denn nach High-End-Ingenieurskunst. Ein Einzelfall scheint ausgeschlossen: Auch andere Model-Y-Besitzer fanden die Winkelleisten im Fahrzeug. Gerüchten zufolge will Home Depot schon bald ein Tesla-DIY-Kit anbieten...

Neugierig auf die neusten Gerüchte der aktuellen Ausgabe? Dann holen Sie sich das ganze Heft nach Hause und abonnieren Sie das Fachmagazin "BaumarktManager" jetzt!

01.08.2019