zurück

Ciret tritt DIY Academy bei

Getreu seines Mottos „In jedem steckt ein Profi“ möchte der Malerwerkzeug-Hersteller Ciret mit seinem Geschäftsbereich Color Expert Endverbrauchern das Malern und Renovieren näher bringen. Hierfür biete die DIY Academy eine ideale Plattform.

Ciret Unternehmenszentrale
Firmenzentrale in Wuppertal
Foto: Ciret

„Durch unsere Partnerschaft mit der DIY Academy möchten wir Endverbrauchern unsere Erfahrungen und Know-how näherbringen und aufzeigen, worauf man bereits beim Kauf von Malerwerkzeug achten sollte, welche Unterschiede es bei den verschiedenen Produktausführungen gibt, wozu welches Malerwerkzeug am besten geeignet ist und mit welchen Kniffen in der Anwendung das Arbeitsergebnis optimal gelingt“, sagt Philipp Escher, der bei Ciret das Sortimentsmanagement leitet.

Die dem Handelsverband Heimwerken, Bauen und Garten (BHB) angegliederte DIY Academy freut sich über das neue Mitglied: „Ciret als neuer Partner für unser Netzwerk ist ein toller Gewinn. Als inhabergeführte Gruppe mit langjähriger Tradition verstärkt nun ein solides und zugleich innovatives Mitglied die DIY Academy, das außerdem sehr große Kenntnisse der deutschen Heimwerker-Branche hat“, sagt Geschäftsführer Dr. Peter Wüst. „Ciret ergänzt ideal unser Themen- und Angebotsspektrum, denn auch wir zeigen Anwenderinnen und Anwendern, wie sie ihre Projekte zu Hause erfolgreich und mit Freude umsetzen.“

26.10.2020