zurück

Conzoom.Solutions: neues Angebot

Die im Sommer 2019 lancierte Content-Plattform der Messe Frankfurt präsentiert ab sofort eine Jobbörse für die Konsumgüterbranche. Journalisten finden auf der Plattform zudem einen neuen Pressebereich.

Conzoom.solutions Logo
Foto: Messe Frankfurt Exhibition GmbH

„Mit Conzoom.Solutions setzen wir Impulse für die gesamte Wertschöpfungskette der Konsumgüterindustrie. Das praxisorientierte Jobportal unterstützt Unternehmen, Einzelhändler und Handelsagenturen darin, zielgerichtet qualifiziertes Personal zu rekrutieren", so Stephan Kurzawski, Geschäftsleitung Messe Frankfurt Exhibition GmbH.
Die neue Jobbörse soll demnach noch mehr Service bieten als bisher: Einzelhändler, Unternehmen oder Handelsagenturen können Vakanzen einstellen. Berufseinsteiger oder Fachkräfte veröffentlichen wiederum ein persönliches Profil. Dadurch soll Angebot und Nachfrage auf dem Stellenmarkt noch besser zusammenkommen können.

Frei zugängliches Rundum-Angebot

Als Wissensplattform soll Conzoom.Solutions aktive Impulse setzen und Anregungen geben, um das Geschäft wirkungsvoller zu präsentieren. Weiteres Ziel ist, Antworten auf dringende Fragen zu liefern, die den Handel bewegen. Insgesamt umfasst das Angebot aktuelle Studien, Trendvorstellungen, Workshops und Anleitungen für den Point of Sale. Neu ist neben der Jobbörse auch der Pressebereich für Journalisten. Darüber hinaus erschließt die Plattform auf einen Blick das gesamte Portfolio an Konsumgütermessen, die die Messe Frankfurt weltweit veranstaltet.

14.01.2020