zurück

Dachser-Chef: Geschäftsmodell ist krisenfest

Dachser blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2020 zurück. Der konsolidierte Netto-Umsatz des Logistikdienstleisters erreichte 5,61 Milliarden Euro und verringerte sich damit geringfügig um 0,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Burkhard Eling
Burkhard Eling
Foto: Dachser

„Wir haben unser Versprechen gehalten, ein Anker der Stabilität in der Corona-Krise zu sein“, sagt Dachser-Chef Burkhard Eling. „Aus dem großen Zuspruch unserer Kunden und Partner haben wir viel Motivation gezogen. Der Dank für das erfolgreiche Jahr gebührt insbesondere unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und allen, die für Dachser fahren. Sie haben den Corona-bedingten Zusatzbelastungen zum Trotz eine beeindruckende Leistung erbracht und sind der Verantwortung der Systemrelevanz jederzeit gerecht geworden.“

Dachser hielt eigenen Angaben zufolge die weltweiten Lieferketten seiner Kunden „unterbrechungsfrei am Laufen und fand flexible Lösungen auf Kapazitätsengpässe, insbesondere in den interkontinentalen Verkehren“. Eling: „Auf ein gutes erstes Quartal folgten die Lockdowns in vielen Ländern Europas mit zum Teil drastischen Sendungsrückgängen im Landverkehr. Ab Juni setzte jedoch eine deutliche Erholung ein, mit Volumina, die nahezu durchgehend über dem Niveau von 2019 lagen. Unser Geschäftsmodell hat sich als krisenfest, wachstumsstark und überaus anpassungsfähig erwiesen.“

Nachdem Dachser im vergangenen Jahr rund 143 Millionen Euro in sein weltweites Logistiknetzwerk investierte, soll die Summe 2021 auf 190 Millionen Euro anwachsen, „insbesondere um zusätzliche Kapazitäten in der Kontraktlogistik zu schaffen und die Digitalisierung von Prozessen und Geschäftsmodellen weiter voran zu treiben“, so der Konzernchef. Eine wichtige Rolle spiele dabei das neu geschaffene Vorstandsressort „IT & Development“ unter der Leitung von Chief Development Officer Stefan Hohm.

13.04.2021

BaumarktManager App: Immer auf dem neuesten Stand

+In eigener Sache+ Die neuesten News der Baumarktbranche in der Hand. Dann holen Sie sich die BaumarktManager App für Android oder IOS!

icon google playstore  icon Apple App store