zurück

Danhauser will „Werkers Welt“ in Nabburg eröffnen

Die Danhauser-Gruppe, Betreiber von acht Hagebaumarkt-Standorten, will erstmals einen kleinflächigen „Werkers Welt“-Markt eröffnen. Die Eröffnung im bayerischen Nabburg soll im Herbst dieses Jahres erfolgen.

Werkers Welt Logo
„Werkers Welt“ ist das Kleinflächen-Konzept der Hagebau.
Foto: Hagebau

Der neue Baumarkt in Nabburg soll rund 1.000 Quadratmeter Verkaufsfläche (davon rund 120 Quadratmeter außen) umfassen, berichtet das Onlineportal der „Oberpfalz Medien“. „Für Nabburg stellt die Ansiedlung von ,Werkers Welt' einen wichtigen Lückenschluss in der Versorgung des täglichen Bedarfs dar“, wird Danhauser-Chef Markus Baum zitiert. Er spricht von einem „interessanten Einzugsgebiet“. Danhaus betrete „Neuland“ mit „Werkers Welt“, habe lange nach einem geeigneten Standort gesucht.

In der bayerischen Kleinstadt Nabburg gibt es dem Bericht zufolge seit Jahren keinen Baumarkt mehr. Die „Werkers Welt“-Eröffnung soll im Herbst 2021 erfolgen, voraussichtlich im September oder im Oktober.

05.01.2021

BaumarktManager App: Immer auf dem neuesten Stand

+In eigener Sache+ Die neuesten News der Baumarktbranche in der Hand. Dann holen Sie sich die BaumarktManager App für Android oder IOS!

icon google playstore  icon Apple App store