Das Klebebandsortiment von Color Expert. Quelle: Color Expert
Das Klebebandsortiment von Color Expert. Quelle: Color Expert

Sponsored Content

01. October 2021 | Teilen auf:

Das richtige Klebeband von Color Expert

Die Vorarbeit für Malerarbeiten – Oberflächen sauber abzudecken und abzukleben – werden von Endverbrauchern häufig als aufwendig und lästig erlebt. Die Auswahl des richtigen Klebebands erscheint ihnen oft als eine Wissenschaft für sich. Mit einem intelligenten und intuitiven POS-Konzept für Klebebänder bietet Color Expert die richtigen Produkte, die ihnen diese ungeliebte Tätigkeit und andere Arbeiten erleichtern.

Vom Projekt zum Produkt

Sichere und intuitive Kundenführung: das POS-Konzept für Klebebänder von Color Expert. Quelle: Color Expert

Endverbraucher wissen, welche Arbeiten sie ausführen und welche Flächen sie dafür abkleben werden, mit dem Ziel ein sauberes und präzises Streichergebnis zu erreichen. Entsprechend erwarten sie von den Klebebändern, dass sie auf der Oberfläche sicher halten, dass sie nicht verrutschen und dass sie sich einfach und rückstandslos entfernen lassen.

Der Käufer nähert sich dem Produkt also vom Projekt aus. Auf diesem Ansatz basiert das POS-Konzept von ColorExpert, das auf das Klebebandsortiment übertragen und erweitert wurde. Die Endverbraucher werden – vom Projekt kommend – mit einem intuitiven Farbleitsystem für Klebebänder an das Regal herangeführt.

Straffes Sortiment, intuitive Verbraucherführung

Die Produkte sind entsprechend der unterschiedlichen Anwendungsbereiche farblich codiert. Quelle: Color Expert

Mit einem pointierten Sortiment von 33 Artikeln in unterschiedlichen Abmessungen bietet Color Expert hier Produkte für alle gängigen Maler-Anwendungen. Sie helfen bei der Arbeit und bieten Sicherheit – in der Auswahl und in der Anwendung.

Die Produkte sind – geleitet vom Projektgedanken – farblich codiert: Von Abklebeprodukten für Verputzarbeiten über Produkte für Streicharbeiten bis zu Fixierbändern und Reparaturhilfen. Die farbliche Codierung findet sich auf allen Elementen wieder. Von der Kopfblende über die Cut Cases bis zu den Produktetiketten.

Vertikale Trenner in den Modulen greifen zur Orientierung die Farbcodes auf. Sie führen sie zum einen zum richtigen Modul und trennen die einzelnen Anwendungsbereiche voneinander ab und bieten darüber hinaus wichtige Informationen über besondere Highlight-Artikel. Selbsterklärende Piktogramme – Innen, Außen, Untergrund, rückstandslose Entfernbarkeit – weisen auf Eignung und Vorteile des Produkts hin. Ein prägnantes Anwendungsbild illustriert den Einsatz des Klebebands. Über einen zusätzlichen QR-Code erhalten Endverbraucher eine Beschreibung von weiteren Produkteigenschaften und Anwendungsvideos mit Tipps und Hinweisen.

Innovative Produkte, sichere und selbstbedienungsfreundliche Kundenführung, Kauf- und Anwendungssicherheit, umweltfreundliche Materialien – darauf wurde bei der Konzeption und Zusammenstellung des Sortiments besonderer Wert gelegt und damit erfüllt das Klebebandkonzept die Bedürfnisse und Erwartungen des Handels ebenso erfolgreich wie die der Endverbraucher.