zurück

Dehner eröffnet 15. Standort in Österreich

Nach acht Monaten Bauzeit hat am 11. April ein Dehner Fachgarten-Center im österreichischen Anif neu eröffnet. Dabei handelt es sich um den 15. Standort in Österreich von Europas größte Garten-Center-Gruppe.

Doris Wild Dehner Anif Österreich 2019
Der moderne Bau hat eine vollflächig verglaste Front sowie ein dunkelgrünes Eingangsportal.
Foto: Doris Wild

Der moderne Bau besteht aus einem zweigeschossigen Kubus mit Büroräumen im ersten Stock, einer vollflächig verglasten Front sowie einem dunkelgrünen Eingangsportal. Dahinter schließt im Erdgeschoss die lichtdurchflutete Verkaufsfläche an, die als vierschiffiges Gewächshaus konstruiert ist. Neben einem beheizbaren Freilandgewächshaus und einem automatisierten Pflanzenbewässerungssystem ist das Garten-Center auch mit einer Photovoltaikanlage auf dem Dach ausgestattet. Für gute Sichtbarkeit von der direkt vorbeiführenden Tauernautobahn sorgt ein rautenförmiges Werbetransparent im Glasdach.

Neben einer riesigen Auswahl an Indoor- und Outdoorpflanzen, Gartenbedarf und -gestaltung bietet der Markt in Anif auch eine große Gartenmöbelausstellung, einen Grillshop sowie einen Home- & Trendbereich mit vielen Dekorationsideen. Ein besonderes Highlight ist die Floristikabteilung, die nicht nur optisch mit einer grün gefliesten Fassade und großen Fenstern besticht, sondern auch ein wechselndes Angebot an frischen Schnittblumen und individuellen Pflanzenarrangements bereithält. In der rund 500 m² großen Zooabteilung werden Tiernahrung, Pflegeartikel und Zubehör wie Leinen, Tierbetten, Kratzmöbel und Transportboxen angeboten. Bei der Futterauswahl punktet Dehner mit B.A.R.F.-Spezialitäten (Biologisch-Artgerechte Roh-Fütterung) und zahlreichen Leckereien für Vierbeiner.

Dehner setzt eigenen Angaben zufolge auf ein kanalübergreifendes Shoppingerlebnis. Im Anifer Markt können Kunden über E-Kataloge auf das Online-Sortiment zugreifen und die Ware nach Hause geliefert bekommen. Zusätzlich haben Gartenfreunde auch die Möglichkeit, sämtliche Artikel und Pflanzen online zu bestellen. Hier können sie über den Service „reservieren & abholen“ ihre Ware schnell und einfach im Online-Shop vormerken und anschließend in der Filiale abholen.

„Mit der Eröffnung des neuen Standortes in Anif bauen wir unsere Präsenz in der wirtschaftlich attraktiven Salzburger Region weiter aus“, betont Dehner-CSO Frank Böing, verantwortlich für Vertrieb und Märkte. „Der Markt ist bereits das 15. Dehner Garten-Center in Österreich, optisch ein wahres Highlight und bietet eine Shopping-Erlebniswelt, die in der Umgebung ihresgleichen sucht.“

16.04.2019