zurück

Dehner eröffnet neue Zoowelt

Am 1. April 2020 nimmt die Gartencenter-Kette Dehner seine erneuerte Zoowelt am Unternehmenssitz in Rain in Betrieb. Auf 2.000 Quadratmetern finden Tierfreunde hier ein 20.000 Artikel umfassendes Sortiment.

Dehner Zoo
Illustration der neuen Zoowelt in Rain
Foto: Dehner

Nach vier Monaten Umbauphase empfängt die Zoowelt die Besucher ab April mit einem Shop-Design, das ein Mehr an Übersicht und Wohlfühlfaktor bieten soll. „Mit dem Umbau der Zoowelt setzen wir eine Benchmark in der Zoofachbranche“, sagt Geschäftsführer und Chief Purchasing Officer Oliver Haller. Das äußere Gebäude blieb unberührt, das Innere wurde hingegen erneuert: „Holz-Elemente, umweltfreundliche Materialien und eine differenzierte Farbgebung sorgen für eine einladende Atmosphäre in unseren einzelnen Abteilungen“, so Marktleiterin Dr. Ursula Buchmann.

Neben Deutschlands größtem Kratzbaum bietet die neue Zoowelt Wasseranalysen und - als erster Dehner-Markt - eine Tier-Apotheke, in der ein Sortiment an freiverkäuflichen Arzneien zur Verfügung steht. Neu sind außerdem das Kuscheltiersortiment von Wild Republic und ein Extra-Bereich für den Trend Hobbyfarming. Hundebesitzer können aus einer Auswahl an BARF-Frischfleisch wählen und finden Leckerlis in der rustikalen Snack-Bar. Zum Thema Bienen, Insekten, Schmetterlinge, Wildvogel, Igel und Eichhörnchen gibt es eine eigene Aktionsfläche.

In die neue Zoowelt ziehen auch Kleintiere ein und zwei aus dem Tierschutz stammende Leguane, die in der Region bereitsbekannt sind und deren Verpflegung Dehner auf Lebzeiten übernommen hat. Für die medizinische Betreuung sorgt das engagierte Team um den Donauwörther Tierarzt Dr. Schott, der auch den Kunden für Fragen zur Verfügung steht.

03.03.2020