zurück

Kölner Gespräche: DIY goes cross-channel

Die DIY-Branchenveranstaltung "Kölner Gespräche" der RM Handelsmedien widmet sich in diesem Jahr zum 50-jährigen Jubiläum der Zeitschrift baumarktmanager am 28. September 2017 den neuen Strukturen in der Branche, diesmal im KölnSky.

Die Kölner Gepräche finden 2017 im Köln Sky statt.
Hoch über den Dächern von Köln finden erneut die Kölner Gespräche statt.
Foto: KölnSky / Stern

Stationär, online, mobile! – Der Kunde erwartet die Angebote des Handels überall –so wie er es gerade mag. Wie stellen sich Bau- und Gartenmärkte dieser Herausforderung? Antwort gibt es am 28. September auf den Kölner Gesprächen.

Auf den 11. Kölner Gesprächen, veranstaltet von den Titeln baumarktmanager und markt in Grün, werden Handel und Hersteller zu einem der wichtigsten Themen der DIY-Branchen sprechen. „DIY goes Cross Channel“ lautet die Überschrift für den Tag. Diesmal stellen die Kölner Gespräche ein einziges Thema in den Mittelpunkt, um es von allen Seiten zu beleuchten. Alle Referenten werden auf diesem DIY-Branchendialog einen Aspekt des Themas Cross Channel-Vertrieb ansprechen und mit den Teilnehmern diskutieren. Es geht darum, wie Cross Channel-Vertrieb die Customer Journey verändert. Was Konsumenten vom Handel erwarten. Wie Cross Channel-Marketing beschaffen sein muss. Was die Logistik leisten sollte. Welche rechtlichen Hürden lauern. Und natürlich, wie Händler Cross Channel erfolgreich umsetzen.

Das vollständige Programm (2017) finden sie hier

Einen Blick auf die Skyline von Köln

Die Veranstaltung findet im KölnSky im 28. Stock hoch über den Dächern der Domstadt statt. Beginn ist um 9 Uhr, Ende um 17 Uhr. Parallel zur Veranstaltung stellen Hersteller und Dienstleister ihre neuen Angebote der Baumarktbranche im Rahmen einer Fachausstellung vor.

Am Vorabend feiert baumarktmanager ebenfalls im KölnSky seinen 50. Geburtstag. Teilnehmer der Kölner Gespräche sind natürlich herzlich eingeladen.

07.04.2017

Flyer zu den Kölner Gesprächen 2019

Weitere Informationen zu den Kölner Gesprächen und ein Anmeldeformular finden Sie hier

oder