zurück

Einhell unterstützt RTL-Stiftung

Der Werkzeughersteller wird Partner von „RTL - Wir helfen Kindern“. Einhell will damit „nach einem erfolgreichen Geschäftsjahr etwas an die Gesellschaft zurückgeben“.

Einhell RTL
Einhell-Marketingchef Julian Bohry (l.) mit RTL-Moderator Wolfram Kons
Foto: Einhell

Nach einem herausfordernden Jahr, das trotz der Corona-Pandemie zu den erfolgreichsten des Unternehmens zählt, habe Einhell beschlossen, „auch jene zu unterstützen, die weniger vom Glück gesegnet wurden“. Als Partner von „RTL - Wir helfen Kindern" wird der Hersteller neben einer großzügigen Spende im Rahmen des „RTL-Spendenmarathon“ die Stiftung bei der „24-Stunden Joey Kelly Challenge“ mit einem Team unterstützen und im kommenden Frühjahr bei der Umgestaltung des RTL-Kinderhauses in München tatkräftig mit anpacken.

„Kinder sind die Zukunft. Daher ist es für uns als selbsternannte ,MöglichMacher‘ Pflicht und Privileg, zugleich etwas zurückzugeben und Kindern und Jugendlichen in Not zu helfen. Mit ,RTL - Wir helfen Kindern‘ haben wir uns dabei für eine etablierte Charity-Organisation entschieden, bei der unser Beitrag zu 100 Prozent bei den Kindern ankommt. Zum einen natürlich in Form von Spenden, aber auch durch handwerkliches Anpacken, indem wir dazu beitragen, dass sich sozial benachteiligte Kinder im Münchner RTL-Kinderhaus noch wohler fühlen können“, sagt Einhell-Chef Andreas Kroiss.

Überdimensionaler Einhell-Akku wird mit Crosstrainern aufgeladen

Seit 1996 setzt sich RTL weltweit für Not leidende Kinder und Jugendliche ein. Der von Wolfram Kons moderierte „Spendenmarathon“ ist dabei das Highlight des ganzjährigen Engagements. Die Charity-Sendung findet in diesem Jahr am 19. und 20. November bereits zum 25. Mal statt. „Wir freuen uns, mit Einhell einen Partner gefunden zu haben, der unser Engagement nicht nur versteht, sondern lebt. Wir haben über die Jahre zahlreiche Begegnungsstätten, Spielplätze, Therapieräume und eben auch ganze Häuser für benachteiligte Kinder geschaffen - hier gibt es handwerklich immer etwas zu tun! Wir finden es toll, dass Einhell seinen DIY-Spirit nun bei der Umgestaltung eines unserer RTL-Kinderhäuser einsetzen wird“, sagt Kons.

Bei der Challenge mit Joey Kelly will das Einhell-Team eine besondere Herausforderung meistern: In 24 Stunden mit Crosstrainern einen überdimensionalen „Power X-Change Akku“ aufladen. Die Aktion ist ein Rekordversuch des Rekord-Institut für Deutschland (RID).

15.10.2020