zurück

Erster Bauaktiv-Discounter eröffnet

Im sächsischen Falkenstein ist erste Bauaktiv-Baumarkt ans Netz gegangen. Das neue Discount-Konzept der NBB-Gruppe hebt sich deutlich vom Bauspezi-Konzept ab. Weitere Märkte sollen folgen.

NBB Bauaktiv Falkenstein
So sieht der Discount-Baumarkt von außen aus.
Foto: NBB

Im Bauaktiv-Markt in Falkenstein sind auf einer Verkaufsfläche von 800 Quadratmeter rund 8.000 verschiedene Produkte erhältlich. Die Sortimentsschwerpunkte liegen in den Bereichen Kleineisen, Farben und Lacke sowie Garten. Das Hauptaugenmerk liegt laut Systemgeber NBB auf Verbrauchsartikeln, die der Kunde regelmäßig benötigt. Auf der Freifläche werden Gartenprodukte wie Erden und Dünger angeboten. Frische, saisonale Pflanzen runden das Angebot ab.

Die klare Führung und Übersichtlichkeit auf der Verkaufsfläche ermöglicht den Kunden eine schnelle und einfache Orientierung sowie eine schnellstmögliche, dem Discountprinzip entsprechende, Bedarfsdeckung. Während der Einrichtungsphase waren permanent NBB-Spezialisten, nicht nur in der Zentrale, sondern auch vor Ort damit beschäftigt, Waren, Artikeldaten, Lieferanten sowie Ladenbau- und Warenpräsentationsmaßnahmen optimal auf den Eröffnungstermin Anfang Mai hin auszurichten.

„Die Unterstützung durch NBB war von Anfang an vorbildlich. Die Mitarbeiter in der Zentrale als auch bei uns vor Ort stehen uns kompetent mit Rat und Tat zur Seite. Wir sehen uns in unserer Entscheidung, uns dem neuen Konzept anzuschließen, absolut bestätigt“, sagen die Geschäftsführer Ronny Kadelke und Sven Voigtländer. Die Eröffnung habe die Erwartungen in jeder Hinsicht erfüllt. „Wir freuen uns darauf, Bauaktiv in der Region zu etablieren sowie als fester Partner für unsere Kunden zur Verfügung zu stehen.“

15.05.2019