zurück

Fischer: Michael Geiszbühl übernimmt Geschäftsführung

Michael Geiszbühl übernimmt zum 1. Februar 2018 die Funktion als Geschäftsführer der Fischer Deutschland Vertriebs GmbH. Der 38-Jährige kennt die Branche seit vielen Jahren sehr gut – vor allem auch die Bereiche Fachhandel und Vertrieb.

Michael Geiszbühl Fischer
Michael Geiszbühl übernimmt die Geschäftsführung bei der Fischer Unternehmensgruppe.
Foto: Fischer

Michael Geiszbühl ist bereits seit 2007 für die Unternehmensgruppe Fischer aktiv und hat in der Zeit zahlreiche wichtige Stationen durchlaufen. So war er mehrere Jahre im internationalen Vertrieb tätig. Anschließend verantwortete er als Regionalverkaufsleiter den Fachhandel in Bayern. Im Januar 2017 übernahm er die Position als Vertriebsleiter Fachhandel bei der Fischer Deutschland Vertriebs GmbH.

Der bisherige Geschäftsführer Ralf Häfele verlässt die Unternehmensgruppe Fischer in gegenseitigem Einvernehmen.

11.01.2018