zurück

Fiskars erneut ausgezeichnet

Fiskars hat erneut den „Red Dot Award“ für erstklassiges Design gewonnen. Ausgezeichnet wurde diesmal das innovative Gartenscherensortiment.

Fiskars Gartenschere
Gartenschere
Foto: Fiskars

Es handelt sich bereits um die 57. „Red Dot“-Auszeichnung des Unternehmens in der Kategorie Produktdesign – darunter fallen mittlerweile sogar elf der begehrtesten Top-Trophäen, auch bekannt unter dem Titel „Best of the Best“. Zusätzlich erhielt Fiskars ebenfalls die Auszeichnung „Red Dot: Design Team of The Year“ für das Jahr 2020. Prämiert wurden von der Jury herausragende, neue Produkte und Produktkonzepte nach Innovation, Funktionalität, Ergonomie und Langlebigkeit. Den diesjährigen Preis gab es für eine Typenreihe von Bypass- und Amboss-Gartenscheren von Fiskars.

„Wir sind als Unternehmen natürlich von einem erstklassigen Designanspruch angetrieben, aber auch von dem Ziel, die Lust am Tun zu wecken. Dafür entwickeln wir hochwertige Produkte, die sich perfekt für jede Tätigkeit eignen und so noch mehr Freude an der jeweiligen Aufgabe schaffen – sei es das Stutzen eines Apfelbaums oder das Kochen einer Mahlzeit für die Liebsten. Daher könnten wir nicht stolzer sein, einen weiteren ,Red Dot Award‘ zu erhalten – der eben genau dieses Design feiert, mit dem wir Freude bei jedem Einsatz wecken wollen", sagt Petteri Masalin, Creative Design Lead von Fiskars.

14.04.2021