zurück

Fiskars erweitert globales Marketing-Team

Der Gartengerätehersteller Fiskars besetzt das Marketing und die Kommunikation mit neuen verantwortlichen Personen. Julia Seyffart fungiert künftig als Marketing Director, Christoph Lergenmüller steigt zum PR & Communications Manager auf.

Fiskars Legenmüller Seyffart
Julia Seyffart (re.) und Christoph Lergenmüller
Foto: Fiskars

In der strategischen Geschäftseinheit „Functional“ ist Julia Seyffart als Marketing Director Europe South ab sofort für alle Produktbereiche von Fiskars verantwortlich. Das heißt, als Marketingleiterin verantwortet jetzt alle Produktsparten in der Region Süd, ist also dort nicht nur in den Bereichen Garten, Building und Fixing, sondern auch für Küche sowie Schul-, Büro- und Bastelbedarf (SOC) für die Marketingaktivitäten zuständig. Damit erweitert sich ihr strategischer Kompetenzbereich auf alle Produktkategorien der Marke Fiskars. Seyffart kümmert sich vorrangig um das Trademarketing, aber auch um den Markenaufbau in der Region Süd, kanalübergreifende Kampagnen und Shopper-Aktivierung. Somit berichten alle Marketingteams der kontinentaleuropäischen Ländermärkte direkt an sie. Julia Seyffart ist seit Oktober 2015 bei Fiskars.

Christoph Lergenmüller ist schon seit Mai 2019 neuer PR & Communications Manager Europe South. Der Kommunikationsexperte leitet nun die PR-Strategie und -Entwicklung in den südlichen Ländermärkten, die Seyffart marketingseitig betreut. Dazu zählen unter anderem die Regionen DACH und Benelux, England, Frankreich, Italien, Polen und Tschechien. Zu Lergenmüllers Aufgabenbereich gehört der Ausbau der PR- und Kommunikationsaktivitäten für die Marken Fiskars und Gerber. Ziel ist es, ihre Markenbekanntheit und Wiedererkennung in der Region durch organische Medienreichweite zu stärken sowie die Kommunikation einheitlich auszurichten. Lergenmüller ist seit August 2016 bei Fiskars. Zuletzt leitete er die PR- und Kommunikationsaktivitäten von Fiskars im deutschsprachigen Markt.

01.07.2019

Wo ist „IHR WUNSCHKANDIDAT“?

Der Online-Stellenmarkt der Baumarktbranche
Sie möchten einfacher und erfolgreicher rekrutieren? Sie wollen mehr Bewerber? Unser neues Angebot „E-Recruiting für die DIY-Branche“ platziert Ihre Stellenanzeigen genau dort, wo sich Ihre idealen Kandidaten aufhalten – auf klassischen Jobbörsen, auf Job-Suchmaschinen oder in den relevanten sozialen Netzwerken. So stellen wir sicher, dass „IHR WUNSCHKANDIDAT“ Ihr Stellenangebot findet. Mit Sicherheit.

„Mehr erfahren“


Telefon: 0221 5497-142