zurück

Fitt launcht neue Onlineplattform

Mit der Website „Gardening Ideas“ wendet sich der italienische Gartenschlauhersteller direkt an Endverbraucher, gibt Tipps zu seinen Produkten und informiert über Verkaufsstellen. Angedockt sind auch die Social-Media-Kanäle Facebook und Instagram.

Fitt Chef Alessandro Mezzalira
Fitt-Chef Alessandro Mezzalira will verstärkt mit Verbrauchern interagieren.
Foto: Fitt

Die neue Website ist seit 1. März online. Hier erhalten Verbraucher Unterstützung bei der Auswahl des am besten für ihre Bedürfnisse geeigneten Gartenschlauchs und des passenden Einkaufskanals. Auf diese Weise werde „eine synergetische Verbindung zwischen dem Online- und Offlinebereich hergestellt, der das Potezial der digitalen Welt umfassend nutzt“, teilt Fitt mit.

„Es handelt sich um ein neues und sehr spannendes Projekt für ein Unternehmen wie unseres, das bis vor kurzem lediglich mit gewerblichen Partner interagiert hat“, sagt Fitt-Chef Alessandro Mezzalira. „Um auf dem Markt eine Rolle zu spielen, genügt es heutzutage nicht mehr, innovative und hochwertige Produkte anzubieten. Man muss auch einen direkten Draht zu den Endkunden haben, um schnell auf ihre Bedürfnisse reagieren zu können.“

08.03.2021