zurück

Gedore stellt Führungsspitze neu auf

Die Gedore-Gruppe treibt den Umbau des Konzerns voran. So stellt der Werkzeughersteller die Führungsspitze mit Rainer Bröcher neu auf.

Rainer-Broecher
Rainer Bröcher tritt in die Geschäftsführung der Gedore Holding ein.
Foto: Gedore

Laut Mitteilung tritt Bröcher ab dem 01. Oktober in die Geschäftsführung der Gedore Holding ein. . Er wird gemeinsam mit Suzanne Wahab, seit Juni 2016 in der Geschäftsführung der Holding, die Führung der Konzernspitze besetzen. Mit der Verpflichtung legt das Unternehmen die Verantwortung für die Bereiche Sales und Operations in eine Hand, um nach eigenen Angaben die Bedürfnisse des Marktes noch besser bei der Produktentwicklung und der Produktion einfließen zu lassen. Als in diesen Bereichen ausgewiesener Experte mit internationaler Erfahrung sei Bröcher die ideale Besetzung in Zeiten eines schwierigen Marktumfeldes.

Bröcher übernimmt die Aufgaben von Chris Metzler, der nach fünf Jahren das Unternehmen verlässt. In seiner Verantwortung als Geschäftsführer habe Metzler wichtige und zukunftsweisende Weichen für die Unternehmensgruppe gestellt. Im Besonderen gelte die Einführung der Marke Gedore als Dachmarke als Meilenstein für das Unternehmen, heißt es.

„Als Markenhersteller für Qualitätswerkzeuge bringen wir durch diese Neuaufstellung unsere Produktionsstätten in Deutschland, Europa und der Welt noch näher an den Markt“, so das Statement der Gesellschafter zu der Neuaufstellung.

25.06.2020

Ihre Stellenanzeige ganz oben!

Jobs, Jobs, Jobs
Nutzen Sie diese Top-Platzierung für Ihre Anzeige, genau dort, wo sich Ihre idealen Kandidaten aufhalten, im Stellenmarkt von baumarktmanager.de. Mit dieser Platzierung stellen Sie sicher, dass „IHR WUNSCHKANDIDAT“ Ihr Stellenangebot findet. Mit Sicherheit.

Mechthild Kaiser
Leitung Media Sales
Telefon 0203 30527-39
E-Mail: E-Mail schreiben