zurück

Globus Holding bald mit neuer Geschäftsführung

Bei der Globus Holding bahnt sich ein Generationswechsel an. Thomas Bruch übergibt im nächsten Jahr die Geschäftsführung der Globus Holding an seinen Sohn Matthias Bruch. Auch in der Baumarkt-Sparte steht ein Wechsel an der Spitze an.

globus_generationenwechsel bruch
Matthias Bruch (li.), derzeit Geschäftsleiter im Globus Saarbrücken-Güdingen, und sein Vater Thomas Bruch
Foto: Globus Holding

Nachdem bekannt geworden ist, dass in der Globus-Fachmarkt-Sparte Erich Huwer den Posten des Sprechers der Geschäftsführung an seinen Sohn Timo Huwer übergibt, meldet nun auch die Globus Holding einen bevorstehenden Wechsel. Matthias Bruch (36), Geschäftsleiter im Globus SB-Warenhaus Saarbrücken-Güdingen, übernimmt am 1. Juli 2020 die Geschäftsführung der Globus Holding von seinem Vater Thomas Bruch (69). Matthias Bruch führt das saarländische Familienunternehmen damit in sechster Generation.

„In unseren Unternehmenswerten heißt es: ‚Globus soll ein lebendiges Unternehmen sein, das sich ständig von innen heraus erneuert’“ sagt Thomas Bruch, geschäftsführender Gesellschafter der Globus Holding. „Ich fühle mich zwar heute durchaus fit und in der Lage, meine Aufgaben weiterzuführen. Andererseits werde ich im kommenden Jahr 70 Jahre alt. Da muss ich mich fragen, ob es nicht an der Zeit ist, Räume zu öffnen für die nächste Generation. Das Unternehmen braucht neues Denken, wenn wir die junge Generation besser erreichen wollen als bisher.“

Matthias Bruch ist der zweitälteste Sohn von Thomas Bruch und bereits seit 2014 bei Globus tätig. Er begleitete u.a. die Neueröffnung von Globus in Rüsselsheim. Seit 2017 verantwortet der 36-jährige als Geschäftsleiter erfolgreich das Globus SB-Warenhaus Saarbrücken-Güdingen. Davor hatte Matthias Bruch Erfahrung bei der irischen Supermarktkette Superquinn sowie ab 2010, nach Abschluss seines Master-Studiums mit den Schwerpunkten Unternehmensentwicklung und Handelsmanagement an der Universität zu Köln, im Key Account Management bei Ferrero Deutschland gesammelt.

10.10.2019

Wo ist „IHR WUNSCHKANDIDAT“?

Der Online-Stellenmarkt der Baumarktbranche
Sie möchten einfacher und erfolgreicher rekrutieren? Sie wollen mehr Bewerber? Unser neues Angebot „E-Recruiting für die DIY-Branche“ platziert Ihre Stellenanzeigen genau dort, wo sich Ihre idealen Kandidaten aufhalten – auf klassischen Jobbörsen, auf Job-Suchmaschinen oder in den relevanten sozialen Netzwerken. So stellen wir sicher, dass „IHR WUNSCHKANDIDAT“ Ihr Stellenangebot findet. Mit Sicherheit.

„Mehr erfahren“


Telefon: 0221 5497-142