zurück

Hagebau startet Freitag die Jubiläumskampagne

Die Hagebaumärkte feiern in diesem Jahr ihren 40. Geburtstag. Unter dem Motto „Was sich auch ändert, eines bleibt: Hier hilft man sich.“ beginnt morgen die Jubiläumskampagne mit dem Imagespot im TV.

Hagebau Kampagne 2019
Szene aus dem Spot: Der Kunden von morgen im Baumarkt von morgen
Foto: Hagebau

Ziel der Kampagne, die vom Hamburger Standort der Agenturgruppe Thjnk und der Soltauer Kooperation entwickelt wurde, ist die Emotionalisierung der Marke Hagebaumarkt. „In den vergangenen vier Jahrzehnten sind wir gemeinsam mit unseren Kunden gewachsen, älter geworden und haben Herausforderungen gemeistert“, sagt Einzelhandelschef Torsten Kreft. „Für dieses Vertrauen in die Kompetenz der Hagebaumärkte wollen wir uns bedanken und dabei auch zeigen: Wir waren, sind und werden auch in Zukunft Begleiter und Helfer bei allen Fragen rund ums Bauen und DIY sein.“

Im Spot wird ein Junge auf seiner persönlichen „Leiter des Lebens“ begleitet – vom Kinderzimmer in den 1980ern über die Studentenwohnung bis hin zum eigenen Haus mit Garten und Nachwuchs in der Zukunft. „Das zentrale Motiv aus dem Image-TV-Spot, die Leiter, bildet die inhaltliche und visuelle Klammer der Kampagne. Sie steht für die Hagebaumärkte als zuverlässige Unterstützer und visualisiert den Markenkern ‚Hier hilft man sich‘“, sagt Hagebau-Marketingchef Hans-Jürgen Meißner.

Premiere feiert der Spot am 15. März um 19.58 Uhr in der ARD, eine Herbstadaption folgt in der zweiten Jahreshälfte. Die Kampagne wird außerdem über Beilagen, am PoS, online und auf Social-Media-Kanälen gespielt. In Österreich wird die Imagekampagne schwerpunktmäßig im März und Oktober vor allem über Online-Kanäle gespielt.

Auch Sales-Kampagne läuft an

Für das Geburtstagsjahr wurde zudem unter dem Motto „Vier Jahrzehnte, zig Angebote“ eine reichweitenstarke Sales-Kampagne aufgesetzt. Diese umfasst beispielsweise TV- und Funk-Produktspots, Beilagen- und Titelseitenaktionen, Mailings sowie ein passendes PoS-Paket für die Märkte.

14.03.2019