zurück

Hailo setzt auf „kompromisslose Kundennähe“

Premiere auf der Ambiente in Frankfurt: Mit neuem Markenauftritt, gewinnbringend neu aufgestelltem Sortiment und Virtual-Reality-Präsentation sorgt Hailo auf der diesjährigen Messe für Aufsehen.

Hailo Ambiente 2019
Hailo-Stand auf der Ambiente
Foto: BaumarktManager/mau

Der nach eigenen Angaben führende europäische Anbieter von Leitern und Mülleimern hat sich neu positioniert und macht die Markenbotschaft auf der heute gestarteten Fachmesse Ambiente zu einem besonderen Erlebnis. „Impulsgeber war unsere empirische Marktstudie 2018“, sagt Geschäftsführer Jörg Lindemann, „sie hat wichtige Erkenntnisse über das Markenversprechen und die Zielgruppe geliefert. Für Hailo ein entscheidender Erfolgsfaktor, denn wir orientieren uns zu 100 Prozent an den Bedürfnissen der Shopper und Handelspartner.“

Die „kompromisslose Kundennähe“ ist auch am neuen Messestand in Halle 12.1 spürbar, der ganz im Zeichen des Themas „Neu.Start.Zukunft.“ steht. Neben klar strukturieren Flächen mit Workspace setzt Hailo den Fokus auf eine virtuelle Zone mit animierten Aktionselementen. Der Blick durch die VR-Brille gewährt spannende Einblicke in die Bereiche Zukunft, Marke sowie Point of Sale und Packaging. „Ob Markenrelaunch, neuer Ladenbau oder abverkaufsstarke Verpackung, die Besucher sind quasi live dabei“, erläutert  Daniela Grumbach, Marketingleiterin Home & Business. Eintauchen können die Besucher zudem in die neue Sortimentsarchitektur und Shopper relevante PoS-Kampagnen wie die Wechselprämien- und Set-Preis-Aktion.

08.02.2019