zurück

„Heimwerkerausrüstung ist Menschenrecht“

Das Rheingold Institut hat im Auftrag des Handelsverbandes Heimwerken, Bauen und Garten (BHB) die Bedeutung und Funktion von Gartencentern und Baumärkten in Corona-Zeiten untersucht. Ergebnis: Insbesondere Gartenarbeit taugt zum Abbau von Stress und Aggressionen.

Arbeitschutz und die richtige Werkstatteinrichtung ist das A und O jedes Heimwerkers.
Heimwerken hilft laut Psychlogen beim Stressabbau.
Foto: Pixabay

„Gerade den eigenen Garten haben die Menschen im Lockdown als heilendes Refugium empfunden, in dem sie gegen ihre Ohnmacht anpflanzen konnten“, sagt Studienleiter Paul Bremer. Es sei „der Ort, an dem sich Stress und angestaute Aggression am besten verflüchtigen“. Die Vorstellung, „diesen Ort der Seelenhygiene im Frühjahr nicht ausreichend mit Erde und Dünger versorgen zu können“, habe bei den Probanden „Sorge und Ärger ausgelöst“.

Baumärkte dienten „seelisch als Ausrüster, in denen die Menschen sich mit Werkzeug für alle Lebenslagen wappnen können“. In sogenannten Tiefeninterviews haben Probanden laut Psychologen das Bedürfnis geäußert, „sich mit allem Notwendigen zeitnah ,ausrüsten‘ zu können, um dem Verfall des eigenen Umfeldes immer entgegentreten zu können“. Bremer: „Die Reparatur von Schäden in ihrem Zuhause wird als systemrelevant beschrieben, genauso wie ein Lebensmittelgeschäft.“ Ein Proband sagte demnach: „Heimwerkerausrüstung ist doch Menschenrecht. Ich bin doch kein Tier, was vom Supermarkt nur gefüttert werden muss.“

Bedürfnis nach Sicherheit

Einige Probanden äußerten offenbar auch das Bedürfnis nach Sicherheit angesichts von langen Schlangen vor den Geschäften im ersten Lockdown 2020. „Die Baumärkte und Gartencenter sind hier gefragt, kluge Hygienekonzepte umzusetzen. Sie müssen es schaffen, dem Eindruck von Gedränge entgegenzuwirken, aber gleichzeitig auch den ,Kurz-Vor-Ziel-Frust‘ beim Warten auf den Einkaufswagen zu vermeiden“, sagt Bremer. Dabei stünden Öffnungen „mit klugen Hygienekonzepten einer mittelfristigen Infektionsreduktion überhaupt nicht im Wege“. Sie würden „letztlich auch die Nutzung von Schnell- und Selbsttests befördern und so helfen, den ,Schwarzmarkt‘ der Corona-Infektionen wieder in nachvollziehbaren Bahnen zu überführen.“

12.03.2021

BaumarktManager App: Immer auf dem neuesten Stand

+In eigener Sache+ Die neuesten News der Baumarktbranche in der Hand. Dann holen Sie sich die BaumarktManager App für Android oder IOS!

icon google playstore  icon Apple App store