zurück

Hersteller-Kooperation Smart Friends richtet sich organisatorisch neu aus

Die 2018 gestartete Smart-Home-Kooperation der Hersteller Abus, Paulmann, Steinel und Schellenberg namens Smart Friends richtet sich neu aus. Demnächst liegen der Service, das Marketing und der Vertrieb der Smart Friends-Boxen als Steuerzentralen vornehmlich in den Händen des Familienunternehmens Schellenberg.

Smart-Friends
Service, Marketing und Vertrieb der Smart Friends-Boxen als Steuerzentralen liegen zukünftig in den Händen von Schellenberg als zentralem Ansprechpartner.
Foto: Smart Friends

Die Smart Friends setzen mit der organisatorischen Neuausrichtung nach eigenen Angaben ganz bewusst einen neuen Meilenstein. Sie entsprechen damit dem vielfachen Wunsch der Handelspartner nach nur einem Ansprechpartner, heißt es in einer Mitteilung der Kooperation. Schellenberg sorge in dieser Funktion für noch bessere und effektivere Prozesse in alle Richtungen. Dies gelte für die Vermarktung von Smart Friends auf der stationären Fläche und Online gleichermaßen.

Die Berichterstattung über Medien solle konsequent forciert werden. Handelspartner und Endkunden profitierten von einer umfassenderen Information rund um das System. Die technische Weiterentwicklung des Systems werde weiterhin gemeinsam von Abus, Steinel und Schellenberg vorangetrieben. Paulmann bleibt der Kooperation als Funktionspartner mit seinen umfangreichen smarten Produkten erhalten.

18.06.2020

BaumarktManager App: Immer auf den neuesten Stand

+In eigener Sache+ Die neuesten News der Baumarktbranche in der Hand. Dann holen Sie sich die BaumarktManager App für Android oder IOS!

icon google playstore  icon Apple App store