zurück

Holz Design Moers stellt Geschäftsbetrieb ein

Die Sanierung in Eigenregie ist offenbar gescheitert: Das Insolvenzgericht Kleve hat am 1. Mai 2021 das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Holz Design Moers GmbH eröffnet. Gleichzeitig hat das Unternehmen den Geschäftsbetrieb eingestellt.

Holz Design Moers HDM Geschäftsführung
HDM-Geschäftsführung (v. l.): Fernando Soler Wittke und Sven Schlayer.
Foto: HDM

Das Unternehmen Holz Design Moers steht offenbar vor dem Aus. Die Homepage des Unternehmens ist eingeschränkt erreichbar. Dort finden sich Dokumente vom Amtsgerichts Kleve und von einer Anwaltskanzlei. Daraus geht hervor, dass die Holz Design Moers GmbH offenbar zahlungsunfähig ist. Das Insolvenzgericht Kleve hat das Regelverfahren am 1. Mai 2021 eröffnet. Der Geschäftsbetrieb wurde Anfang Mai eingestellt, Bestellungen sind nicht mehr möglich.

Holz Design Moers (HDM) hatte jüngst einen Antrag auf Eigenverwaltung gestellt. Grund dafür sei „eine notwendig gewordene Restrukturierung“, so das Unternehmen im März. Der Lockdown habe zu einem erheblichen Umsatzeinbruch geführt.

27.05.2021