zurück

Home Depot und Lowe´s mit Quartalszahlen

Die beiden weltweit größten Baumarktketten Home Depot und Lowe´s haben die Geschäftszahlen des zweiten Quartals 2019 veröffentlicht. Lowe´s verzeichnet im ersten Halbjahr 2019 eine deutlich höhere Gewinnsteigerung.

USA-Flagge_Pixabay
Foto: Pixabay

Die weltweit zweitgrößte Baumarktkette Lowe´s hat die Zahlen zum zweiten Quartal 2019 bekannt gegeben. Demnach stieg der Umsatz gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum um 0,5 Prozent auf knapp 21 Milliarden US-Dollar. Flächenbereinigt und nur auf das Geschäft im eigenen Land bezogen, beträgt die Steigerung 3,2 Prozent. Im ersten Halbjahr 2019 hat Lowe´s ein Umsatzplus von 1,3 Prozent auf 38,73 Milliarden US-Dollar zu verzeichnen, der Nettogewinn in diesem Zeitraum beträgt 2,72 Milliarden US-Dollar, ein Plus von 8,5 Prozent.

Home Depot hat ebenfalls die Zahlen des zweiten Quartals 2019 veröffentlicht. Die weltgrößte Baumarktkette erwirtschaftete in den drei Monaten einen Umsatz von 30,84 Milliarden US-Dollar, eine Steigerung gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum um 1,2 Prozent. Flächenbereinigt und nur auf das Geschäft im eigenen Land bezogen, hat Home Depot ein Plus von 3,1 Prozent zu verzeichnen. Im ersten Halbjahr 2019 hat Home Depot eine Umsatzsteigerung von 3,3 Prozent auf 57,22 Milliarden US-Dollar zu verzeichnen, der Nettogewinn in diesem Zeitraum beträgt knapp 6 Milliarden US-Dollar, ein Plus von 1,4 Prozent.

27.08.2019