zurück

Hornbach beendet umstrittene TV-Kampagne

Nach anhaltenden Protesten gegen den Werbespot aus der „So riecht das Frühjahr“-Kampagne hat Hornbach entschieden, den Spot nicht mehr aktiv zu promoten. Zu Wochenbeginn ist die Nachfolgekampagne „Der Morgen gehört uns“ gestartet.

Hornbach Video Frühjahr 2019
Motiv aus der „So riecht das Frühjahr“-Kampagne
Foto: Hornbach

Der Hornbach-Werbespot, in dem eine Asiatin dreckige Unterwäsche aus einem Automaten zieht und glücksselig darin riecht, wird nicht mehr aktiv im Fernsehen und im Kino gezeigt. Damit reagiert das Unternehmen auf anhaltende Proteste insbesondere aus der asiatischen Community. Gleichzeitig stellt Hornbach klar, dass der Spot unter anderem auf Youtube zunächst weiter zu sehen sein wird. Man wolle ihn nicht „nachträglich zensieren“.

Unterdessen ist zu Wochenbeginn die Nachfolgekampagne „Der Morgen gehört uns“ samt zugehörigem Spot angelaufen.

17.04.2019