zurück

Hornbach prüft offenbar Neubau in Gütersloh

Laut lokalen Medienberichten ist Hornbach an einem frei werdenden Grundstück in Gütersloh interessiert. Das Areal liegt direkt gegenüber des bestehenden Baumarkts.

Im Jahre 1987 ging Hornbach als erstes deutsches Baumarktunternehmen an die Börse.
Ein neuer Hornbach für Gütersloh?
Foto: BaumarktManager/MAU

Ob ein möglicher Neubau tatsächlich kommt, ist offen. Fest steht: Das mehr als 50.000 Quadratmeter große Grundstück gegenüber der bestehenden Hornbach-Filiale an der Hans-Böckler-Straße in Gütersloh soll verkauft werden. Eine dort angesiedelte Molkerei des Unternehmens Friesland-Campina steht vor dem Aus.

Medienberichten zufolge hat Hornbach Interesse an dem Grundstück und wolle dort neu bauen. Die Pfälzer äußerten sich dazu auf Anfrage von BaumarktManager zunächst nicht.

23.07.2019