zurück

In Mönchengladbach entsteht ein neuer Toom Baumarkt

Die Hahn-Gruppe hat die Baugenehmigung für eine neue Projektentwicklung erhalten. In Mönchengladbach entsteht ein Neubau von rund 15.000 Quadratmeter Gesamtmietfläche für den Einzelhandel mit den Mietern Toom und Adler Modemarkt.

Neuer Toom Baumarkt Mönchengladbach
Rund 11.000 Quadratmeter soll der Toom-Baumarkt am Standort umfassen.
Foto: Hahn Gruppe

Das von der Hahn-Gruppe aufgestellte Konzept sieht den Abriss der bestehenden Gebäude auf dem Grundstück im Nordosten von Mönchengladbach und den anschließenden Neubau von zeitgemäßen Mietflächen für den Einzelhandel vor. Für dieses Vorhaben konnte der Immobilienentwickler sowohl den Bestandsmieter Adler Modemarkt als auch den neuen Mieter Toom Baumarkt gewinnen. Beide Einzelhandelsunternehmen haben laut Mitteilung neue langfristige Mietverträge über 3.600 Quadratmeter beziehungsweise rund 11.000 Quadratmeter Mietfläche abgeschlossen. „Die Maßnahmen beinhalten sowohl den Abriss der Altgebäude als auch die Neuerrichtung eines modernen Gebäudekomplexes mit einer ansprechenden Außenfassade und neu konzipiertem PKW-Stellplatzangebot. Die neuen Gebäude werden sich von der Lürriper Straße bis hin zur Korschenbroicher Straße erstrecken“, sagt Kio Tindl, Leiter der Projektentwicklung. „Die hervorragende Anbindung und das direkte Einzugsgebiet bieten ideale Voraussetzungen für die geplante Handelsnutzung.“

Die Umsetzung soll zum Jahresende 2020 beginnen und in zwei Bauabschnitten durchgeführt werden. Für den Toom-Baumarkt ist eine Gold-Zertifizierung nach den Standards der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) angestrebt.

24.07.2020

BaumarktManager App: Immer auf den neuesten Stand

+In eigener Sache+ Die neuesten News der Baumarktbranche in der Hand. Dann holen Sie sich die BaumarktManager App für Android oder IOS!

icon google playstore  icon Apple App store