zurück

Jan Roman Redeker neuer Marketingleiter bei Weber

Der Grillhersteller Weber-Stephen hat einen neuen Marketingleiter für die Region DACH: Jan Roman Redeker folgt als Head of Marketing Central Europe auf Dominik Elsesser, der die Position bis Ende Oktober 2020 innehatte.

Weber Redeker
Jan Roman Redeker
Foto: Weber

Jan Roman Redeker übernimmt die Leitung des Marketingteams in den europäischen Kernmärkten Deutschland, Österreich und Schweiz und ist damit Mitglied des Management Teams Central Europe. Der Diplom-Betriebswirt ist seit mehr als zehn Jahren für Weber-Stephen tätig und war zuvor unter anderem als Head of Grill Academy and Live Experience EMEA für den Ausbau der Standorte und deren Gestaltung im Wirtschaftsraum Europa, Mittlerer Osten und Afrika zuständig. Zuletzt zeichnete er als Head of Brand Management EMEA für das Lizenzgeschäft und die digitale Brand-Management-Leitung der Weber-Connect-Technologie verantwortlich. In dieser Funktion hatte Redeker auch die Konzeptionen des Weber-Magazins „Grill On“ sowie der neuen „Gasgrillbibel“ inne.

„Wir bedanken uns bei Dominik Elsesser, der unser Marketing zukunftsorientiert aufgestellt und das essenzielle Thema Digitalisierung maßgeblich vorangetrieben hat. Mit Jan Roman Redeker als neuen Head of Marketing Central Europe haben wir nicht nur einen versierten Marketing-Fachmann gewonnen, sondern vor allem jemanden, der die Marke seit Jahren maßgeblich mitgeprägt hat“, sagt Geschäftsführerin Andrea Strein.

Für Redeker steht vor allem die Nähe zum Konsumenten im Fokus der zukünftigen Marketingaktivitäten: „Ich freue mich darauf, zusammen mit meinem Team, der Geschäftsführung um Andrea Strein und der EMEA-Unit neue Schwerpunkte zu setzen. Unser Ziel ist es, Kunden das bestmögliche Grillerlebnis zu bieten und sie dazu zu ermutigen, Neues auszuprobieren. Genau diese Geschichten über die vielfältigen Möglichkeiten möchten wir über alle uns zur Verfügung stehenden Kanäle teilen.“

18.03.2021