zurück

Knauber Bonn: Marktumbau ist fertig

Das Unternehmen Knauber investiert weiter in die Attraktivität der stationären Verkaufsflächen. Die Filiale am Stammsitz in der Endenicher Straße in Bonn ist erweitert und umgestaltet worden. Das musste gefeiert werden.

Apotheke Knauber
Da, wo zuvor eine Grillausstellung war, befindet sich nun eine Apotheke.
Foto: MAU

Der Umbau der Knauber Filiale in Bonn-Endenich hat sich nun über mehrere Monate hingezogen. Eine Operation am offenen Herzen sei es gewesen, da der Standort während der gesamten Umbauphase geöffnet blieb. „Gerne hätten wir das Ende der Renovierungsarbeit im Markt zusammen mit der Eröffnung des neuen Verwaltungsgebäudes gefeiert. Aber da ziehen sich die Arbeiten leider noch etwas hin“, erklärte Dr. Ines Knauber Daubenbüchel, geschäftsführende Gesellschafterin der Knauber Unternehmensgruppe, gegenüber baumarktmanager.

So wurde am vergangenen Samstag „nur“ der Abschluss der Umbauarbeiten, oder besser, das neue Ladenkonzept gefeiert: „Wir haben unsere Filiale in Bonn-Endenich neu eingerichtet und unsere Abteilungen renoviert. Feiern Sie mit uns,“ hieß es in der Einladung. Die Heimtextilien wurden um ein ganz neues Handarbeitsstudio erweitert. Die Schreibwaren und der Kreativ-Bereich erstrahlen nun im neuen Glanz und die Spielwaren finden die Kunden jetzt an neuer Stelle, dort, wo der Markt zur stark befahrenen Endenicher Straße hin erweitert wurde. „So wird auch zum Durchgangsverkehr hin deutlich, dass sich hier eine starke Einzelhandelskompetenz befindet“, stellte Dr. Ines Knauber Daubenbüchel fest. Neu für die Baumarktbranche ist die Integration einer Apotheke im Vorkassenbereich. Dort befanden sich zuvor eine Grillausstellung, bzw. das Store-Restaurant.

Wie es bei Knauber üblich ist, gab es zum Festtag am 7. Oktober es ein buntes Programm, zum Beispiel ein offener Nähkurs im nagelneuen Workshop-Bereich, einen Würstchenstand und für die Kleinen den Stelzenmann, Gratis Popcorn und eine Luftballonstation. Im Dauerbetrieb ist Samirs Cafébar mitten im Markt.

12.10.2017