zurück

Knauber-Clown turnt jetzt im Bauhaus-Outfit

Morgen gehen die vier ehemaligen Knauber-Märkte als Bauhaus-Filialen ans Netz. Nettes Detail: Bauhaus bewahrt die Tradition des Knauber-Clowns.

Buhaus Puppe Clown Knauber
Die bärtige Bauhaus-Puppe
Foto: Bauhaus

Wenn die vier neuen Bauhaus-Filialen in Bad Neuenahr-Ahrweiler, Bergisch Gladbach, Bonn-Endenich und Pulheim morgen um 8 Uhr erstmals ihre Türen öffnen, turnt an den Eingängen eine Gelenkpuppe. Das Männlein im Bauhaus-Gewand, das optisch ein wenig an den Bergsteiger Reinhold Messner erinnert, ist an die Stelle des Knauber-Clowns gerückt, den viele Stammkunden in der Region Köln-Bonn schon von Kindesbeinen an kennen.

Die vier neuen Standorte haben künftig montags bis samstags von 8 bis 20 Uhr geöffnet. Bauhaus beschäftigt eigenen Angaben zufolge alle 450 ehemalige Knauber-Mitarbeiter weiter und hat darüber hinaus 40 Stellen neu geschaffen.

22.10.2020

BaumarktManager App: Immer auf dem neuesten Stand

+In eigener Sache+ Die neuesten News der Baumarktbranche in der Hand. Dann holen Sie sich die BaumarktManager App für Android oder IOS!

icon google playstore  icon Apple App store