zurück

Majster Group: Wachstum in Polen

Mit einer Verkaufsfläche von 3.000 Quadratmeter ist am 8. November 2017 in Glubczyce ein neuer Bau- und Gartenmarkt des Formates „Majster“ gestartet. Die großen DIY-Ketten beobachten diese Entwicklung aufmerksam.

Prospekt Majster
Werbeprospekt zur Neueröffnung
Foto: Majster

Das Sortiment in dem neuen Markt umfasst ca. 25.000 verschiedene Artikel. Mit der aktuellen Neueröffnung betreibt die im Jahr 2005 gegründete Majster Group mit Firmensitz in Rzeszow (Karpatenvorland) inzwischen 40 Filialen in Polen. Aus geographisch-politischer Sicht befinden sich die Outlets in den elf Wojewodschaften Großpolen (1), Karpatenvorland (15), Kleinpolen (7), Heiligenkreuz (3), Lebus (1), Lodz (2), Lublin (2), Masowien (1), Niederschlesien (3), Oppeln (2) und Schlesien (3). In Bezug auf Standortpolitik, Preis- und Sortimentsgestaltung, Serviceleistungen und Warenpräsentation hat sich das prosperierende polnische DIY-Handelsunternehmen in den letzten Jahren zu einem ernstzunehmenden Konkurrenten der in Polen dominierenden ausländischen DIY-Retailer wie Castorama, Leroy Merlin und Obi gemausert.

14.11.2017