Markenbotschafter, Fischer, Jürgen Klopp
Erfolgstrainer Jürgen Klopp, der neue Markenbotschafter der Unternehmensgruppe Fischer, und Firmeninhaber Prof. Klaus Fischer. (Quelle: Fischer)

Industrie

20. September 2022 | Teilen auf:

Markenbotschafter: Jürgen Klopp wird das Gesicht für Fischer

Es schließt sich ein Kreis. Der FIFA-Welttrainer der Jahre 2019 und 2020 kehrt heim. Jürgen Klopp wird ab 1. Januar 2023 Markenbotschafter für das Familienunternehmen aus Waldachtal im Nordschwarzwald, bei dem Klopps Vater fast 35 Jahre lang gearbeitet hat.

„Die Partnerschaft mit Fischer ist keine gewöhnliche Zusammenarbeit, es ist für mich eine Herzensangelegenheit“, sagt Jürgen Klopp. Die Unternehmensgruppe Fischer habe für ihn schon in der Kindheit eine große Rolle gespielt. Jürgen Klopps Vater, Norbert Klopp, arbeitete bis 1998 fast 35 Jahre im Außendienst der Befestigungsherstellers. „Mit seiner vorbildlichen Einstellung, seinen Werten und seiner Professionalität passt er exzellent in unser Team", freut sich Firmenchef Prof. Klaus Fischer über das Engagement des Startrainers, der über die Jahre hinweg den Kontakt zu Fischer nie verloren habe, teilt das Familienunternehmen mit.

Offiziell beginnt die längerfristig angelegte Zusammenarbeit auf nationaler und internationaler Ebene am 1. Januar 2023. Doch bereits am Montag 19. September 2022 besuchte Jürgen Klopp mit seiner Frau Ulla das Unternehmen und ließ sich von Prof. Fischer das Unternehmen vorstellen.

zuletzt editiert am 20.09.2022