zurück

Mellerud-Gründer Heinz Riedel gestorben

Die Belegschaft des Reinigungsspezialisten Mellerud trauert um Firmengründer Heinz Riedel. Der ehemalige Gesellschafter und Geschäftsführer starb am 25. Januar im Alter von 81 Jahren.

Mellerud Heinz Riedel sw
Heinz Riedel wurde 81 Jahre alt.
Foto: Mellerud

1939 in Oberschlesien geboren, zog Heinz Riedel 1953 nach Brüggen an den Niederrhein. Nach der Ausbildung zum Industriekaufmann wagte er 1970 den Sprung in die Selbständigkeit und eröffnete eine Handelsvertretung für keramische Erzeugnisse aus den Niederlanden. Früh erkannte er die Chancen in der DIY-Branche und gründete 1981 das Unternehmen Mellerud Chemie. Zunächst Handelsbetrieb für Spezialreiniger für keramische Erzeugnisse, entwickelt und produziert Mellerud seit 1983 eigene Reinigungsmittel.

„Mit Pioniergeist und unermüdlicher Schaffenskraft hat Heinz Riedel sein Unternehmen über Jahrzehnte erfolgreich geleitet und weiterentwickelt. Damit etablierte er Mellrud in der wachsenden DIY-Branche und beim Endverbraucher als die Marke für hochwertige Spezialreinigungs- und Pflegeprodukte“, schreibt das Unternehmen in einem Nachruf. „Seine Mitarbeiter und Kunden standen stets im Zentrum seines Handelns. Sein Wahlspruch ,Bei Mellerud steht der Mensch im Vordergrund‘ war seine gelebte Praxis, die das Unternehmen noch heute stark macht und Basis unseres Erfolgs sowie unserer nachhaltigen Geschäftsbeziehungen ist.“

2006 hatte sich Heinz Riedel als Geschäftsführer aus dem aktiven Tagesgeschäft zurückgezogen. Nun ist er am 25. Januar im Alter von 81 Jahren gestorben.

18.02.2021

Ihre Stellenanzeige ganz oben!

Jobs, Jobs, Jobs
Nutzen Sie diese Top-Platzierung für Ihre Anzeige, genau dort, wo sich Ihre idealen Kandidaten aufhalten, im Stellenmarkt von baumarktmanager.de. Mit dieser Platzierung stellen Sie sicher, dass „IHR WUNSCHKANDIDAT“ Ihr Stellenangebot findet. Mit Sicherheit.

Mechthild Kaiser
Leitung Media Sales
Telefon 0203 30527-39
E-Mail: E-Mail schreiben