zurück

Messe Frankfurt sagt Tendence ab

Ende Juni sollte in Frankfurt die Konsumgütermesse Tendence stattfinden. Aufgrund der Corona-Pandemie und dem damit einhergehenden Veranstaltungs- und Messeverbot wird die Tendence jedoch 2021 erneut abgesagt.

tendence-fair-visitors-ps-09
Messebesucher bei der vorerst letzten Veranstaltung 2019.
Foto: Messe Frankfurt

Die anhaltenden Beschränkungen zur Eindämmung der Pandemie in Deutschland wie im Ausland erlauben derzeit nicht die Durchführung der Tendence an ihrem geplanten Termin Ende Juni 2021, so die Messe Frankfurt. „Daher haben wir uns dazu entschlossen, auch wenn uns dies alles andere als leicht fällt, die Tendence nun schon zum zweiten Mal in Folge abzusagen. Umso mehr konzentrieren wir uns zusammen mit unseren Ausstellern und Besuchern auf das kommende Frühjahr und die erfolgreiche Durchführung der Leitmessen der Konsumgüterindustrie wie die Ambiente, der Christmasworld und der Paperworld. Und im Juli planen wir wie gewohnt die Nordstil in Hamburg“, sagt Stephan Kurzawski, Geschäftsleitung Messe Frankfurt Exhibition.

26.04.2021