zurück

Michael Rolf steigt bei Nordwest in den Vorstand auf

Der Aufsichtsrat der Dortmunder Verbundgruppe hat Michael Rolf mit sofortiger Wirkung zum Mitglied des Vorstandes bestellt. Eine Nachfolgeregelung für den scheidenden Vorstandschef Andreas Ridder steht indes noch aus.

Nordwest Michael Rolf
Michael Rolf
Foto: Nordwest

Michael Rolf war zuletzt Geschäftsbereichsleiter bei Nordwest mit Verantwortung für die Bereiche Handwerk, Industrie und Marketing. Seine Ernennung sei ein deutliches Zeichen, den eingeschlagenen Weg der Verbundgruppe weiterzuentwickeln und fortzuführen.

„Ich bedanke mich für das Vertrauen, das mir der Aufsichtsrat entgegenbringt und freue mich auf die neue Verantwortung“, sagt Rolf. Gemeinsam mit Jörg Simon, Vorstand für Haustechnik/Stahl/Finanzen, wird er den Fachhandels- und Lieferantenpartnern zur Verfügung stehen.

Wer neuer Chef von Nordwest wird, steht unterdessen noch nicht fest. Der amtierende Vorstandsvorsitzende Andreas Ridder hatte im April aus gesundheitlichen Gründen um Vertragsauflösung gebeten.

09.06.2021