zurück

Neuer Lagerhaus-Markt eröffnet im österreichischen Stockerau

Die Lagerhausgenossenschaft Hollabrunn-Horn eröffnet am 25. Juni 2020 nahe Wien einen neuen Standort auf rund 20.000 Quadratmetern. Neben dem Bau- und Gartenmarkt finden die Kunden hier auch ein professionelles Baucenter sowie eine Tankstelle mit Waschanlage.

Lagerhaus Stockerau
Das Lagerhaus in Stockerau.
Foto: Lagerhaus

In den vergangenen zehn Monaten ist in Stockerau, etwa eine halbe Autostunde von Wien entfernt, ein neues, modernes Lagerhaus entstanden. Die Lagerhausgenossenschaft Hollabrunn-Horn als Inhaberin hat dafür rund 8,5 Millionen Euro Investitionssummer in die Hand genommen.

Herzstück des neuen Standortes ist der rund 3.000 Quadratmeter große Baumarkt mit angeschlossenem Gartencenter. Weitere Angebote wurden durch Shop-in-Shop-Konzepte integriert. So beheimatet der Standort auch einen regionalen Bauernladen, einen Getränkeshop sowie ein Heimtiersortiment.

Kunden finden auf dem Gelände zudem ein neues Baucenter. Zum Angebot zählen neben der professionellen Bauplanung oder einem Installations-, Elektro- oder Fliesenverlegungsservice auch eine umfangreiche Bad- und Fliesenausstellung sowie ein Baustofflager. Darüber hinaus steht eine Genol-Tankstelle mit Waschcenter zur Verfügung, die 24 Stunden am Tag geöffnet ist.

22.06.2020