zurück

Obi setzt auf Trendsortiment Garten

Seit Montag, den 11. Februar, startet die Baumarktkette Obi ihre Gartenkampagne in Deutschland und Österreich. Unter dem Slogan „ALLES MACHBAR. MIT OBI.“ setzen die Wermelskirchener ganz auf das Trendsortiment Garten.

Obi Sebastian Gundel
Sebastian Gundel: „Mit dem Start des Gartenplaners im Jahr 2017 haben wir den Markt revolutioniert.“
Foto: Obi

Kern der Kampagne ist der Obi Gartenplaner, der in zwei TV-Spots, auf öffentlichen Werbeflächen, Print, Digital und Social Media beworben wird. Mit dem frühzeitigen Mediaeinstieg in die Gartensaison will die Baumarktkette ihren Anspruch als Marktführer im Bereich Heim- und Gartenprojekte unterstreichen.

„Unsere neuen Spots feiern die Schaffensfreude unserer Kunden. Nach unserer Kampagne zu den Obi Selbstbaumöbeln im Januar ist der Obi Gartenplaner der nächste Beweis unseres Markenversprechens „ALLES MACHBAR“. Als alltäglicher Begleiter und Lösungsanbieter stärken wir damit nicht nur unsere Markenpositionierung sondern auch unsere Kundenbeziehung auf Augenhöhe“, so Christian von Hegel, Managing Director Marketing bei Obi. Hier soll das ganzheitliche Angebot des Gartenplaners ansetzen. Die Baumarktkette lädt seine Kunden ein – von Inspiration, über Planung, bis hin zur Umsetzungsunterstützung – gemeinsam den ersten Schritt zu gehen.

Jedes Projekt realisierbar

Beim zweiten TV-Spot ist eine Familie bei der Umsetzung Ihres persönlichen Gartentraums zu sehen: Einem Swimmingpool. „Wer Pool kann, kann auch Garten“, ergänzt Sebastian Gundel, Geschäftsführer bei Obi. „Mit dem Start des Gartenplaners im Jahr 2017 haben wir den Markt revolutioniert. Mit unserem Service- und Produktangebot ist wirklich jedes Projekt unabhängig von Größe und Budget realisierbar. Dabei wächst unser Können mit den Ideen unserer Kunden. Seit dem Start des Gartenplaners haben wir unser Angebot ständig weiterentwickelt und die Costumer Journey auf allen Touchpoints durchgängig gestaltet. Gerade im Bereich der digitalen Inspiration, Planung und Umsetzungshilfe ist der Gartenplaner einmalig und wird von uns kontinuierlich ausgebaut“, so Gundel.

Wie das Unternehmen weiter mitteilt, wird die Kampagne von einer umfänglichen Content-Strategie begleitet, die Garteninteressierten auf allen Kanälen zielgerichtet die richtigen Inhalte, wie Home Stories, How-tos, Erstberatung zugänglich machen soll. „Neben der Kompetenz und Leidenschaft unserer Gartenplaner und unserer Mitarbeiter in den Märkten, dem kostenlosen Handwerkervermittlungsservice der Machbar Macher, begleiten wir den Kunden auch digital von Inspiration, über Anleitungen und Planungsinhalten bei jedem Arbeitsschritt auf dem Weg zu seinem fertigen Wunschgarten.“ so Christian von Hegel.

Gewinnspiel: Deutschlands Wunschgärten

Das Obi Format „Projekt: Wunschgarten“ wird auch in diesem Jahr, begleitend zur Frühjahrskampagne, fortgesetzt. Zum dritten Mal in Folge haben Gartenfans aus Deutschland und Österreich die Chance ihren persönlichen Wunschgarten mit Obi zu gewinnen. Das Bewerbungsverfahren startet im März.

12.02.2019