zurück

Gewinner freuen sich über Auszeichnung „Produkte des Jahres 2018/19“

Heute findet in den Räumlichkeiten der Rudolf Müller Mediengruppe in Köln die feierliche Preisübergabe an die Gewinner des Wettbewerbs „Produkte des Jahres 2018/19“ von BaumarktManager statt. Die Hersteller Kärcher, Doppler, Hailo und Steinel nehmen die begehrten Trophäen mit nach Hause.

Preisverleihung Produkte des Jahres 2018-19
Die Gewinner freuen sich über ihre Auszeichnung.
Foto: Redaktion

Die Redaktion von BaumarktManager hatte im Sonderheft „Produkte des Jahres 2018/19“, auf der Website und in einem Sondernewsletter insgesamt 81 verschiedene Baumarktprodukte vorgestellt. Die Produkte waren in die vier Kategorien Bauen, Technik, Wohnen und Garten unterteilt. Bei dem Wettbewerb wurden alle Produkte einer hochkarätigen Fachjury vorgestellt. Die Jury bestand aus Branchenexperten, die in ihrer Eigenschaft Handel, Wissenschaft und Endverbraucher repräsentieren. Mitglieder der Jury waren Dr. Peter Wüst, Hauptgeschäftsführer des Handelsverband Heimwerken, Bauen und Garten (BHB), Christian Meyer, Redakteur der Endverbraucherzeitschrift „selbst ist der Mann“, Dr. Arnd Zschiesche, Geschäftsführer des „Büro für Markenentwicklung“, Frauke Schmeier, Category Lead DIY & Garden bei Ebay, sowie Michael Marr, Zentraleinkäufer bei Toom.

Die Gewinner

Nach gleichberechtigter Punktevergabe, einem intensiven Evaluierungsprozess und Jurysitzung wurden die jeweiligen Gewinner aus den vier Kategorien ermittelt. In der Kategorie Bauen belegte das Treppenpodest TP1 von Hailo den ersten Platz. Die Produktkombination "Dicht Fix Spray und Bitumenspray" des Hersteller MEM belegte in der Kategorie den zweiten Platz, die neue Generation von Kippdübeln aus Kunststoff, "DUOTEC 12" von Fischer kam auf Platz drei.

Die Kamera-Sensorleuchte mit integrierter Gegensprechanlage von Steinel erreichte in der Kategorie Technik den Spitzenplatz. Platz zwei in dieser Kategorie eroberte die Treppenlehre des Eifeler Herstellers Wolfcraft, der mobile Akku-LED Strahler "BLUMO" mit integrierten Bluetooth-Lautsprechern von Brennenstuhl belegte hier den dritten Rang.

In der Kategorie Wohnen bestieg der Hartbodenreiniger "FC 5" des Herstellers Kärcher das oberste Siegertreppchen. Auf dem zweiten Platz in dieser Kategorie landete das neue "Pep-Up"-Sortiment für alle gängigen Renovierungsobjekte von Schöner Wohnen Farbe, die WC-Sitze von Wenko mit integrierter Raumluft-Kartusche belegten hier den dritten Platz.

Die Kategorie Garten war mit insgesamt 30 Wettbewerbern am härtesten umkämpft. Letztlich trug das neue "MULTITALENT – doppler active Balkonblende" von Doppler hier den Sieg davon. Dicht gefolgt auf dem zweiten Rang landete in dieser Kategorie der Holzkohlegrill „FUSION“ von Everdure by Heston Blumenthal. Platz drei ging an die torffreien Erden von Neudorff, die in ganz neuen Verpackungen erhältlich sind.

Einen ausführlichen Bericht zu der Preisverleihung „Produkte des Jahres 2018/19“ lesen Sie in der Mai-Ausgabe des BaumarktManager.

29.03.2019